Apple Mac Pro: "Boot Camp" auf Windows 8 limitiert

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34729
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Apple Mac Pro: "Boot Camp" auf Windows 8 limitiert

Beitrag von doelf » 18 Mär 2014, 14:30

Beim neuen Mac Pro (Modell: "Late 2013") hat Apple seine Software "Boot Camp" auf die Unterstützung von Windows 8 limitiert. Ein Dual-Boot-System mit Windows 7 ist ausdrücklich nicht vorgesehen, wie man einem am 5. März 2014 aktualisierten Support-Dokument entnehmen kann.

Bild

Mit "Boot Camp" ermöglicht es Apple, Windows parallel zu OS X auf einem Mac zu installieren. Beim Start des Computers hat der Benutzer die Wahl, welches der beiden Betriebssysteme er ausführen möchte. Allerdings werden nur wenige auf die Idee kommen, Windows 8 starten zu wollen. Im Februar 2014 erzielte Windows 8 weltweit einen Marktanteil von 6,38 Prozent und sein Nachfolger Windows 8.1 kam auf 4,30 Prozent. Zusammen ergibt dies magere 10,68 Prozent. Windows 7 konnte sich im selben Monat stolze 47,31 Prozent des Marktes sichern und blieb damit die dominierende Version. Insbesondere professionelle Benutzer, an die sich ja auch Apples Mac Pro richtet, halten weiterhin an Windows 7 fest. Für viele Kunden dürfte Apples Entscheidung, die Unterstützung für Windows 7 zu streichen, daher nicht nachvollziehbar sein.

Quelle:
http://support.apple.com/kb/HT5634

Antworten