Sailfish OS für Android erreicht erste Tester

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Sailfish OS für Android erreicht erste Tester

Beitrag von doelf » 27 Mär 2014, 17:31

Jolla hat heute damit begonnen, Sailfish OS für Android an erster Tester zu verschicken. Es handelt sich um einen geschlossenen Test des "Early Adopter Release 1" für Googles Nexus 4 (mako). Die Funktionalität dieser Version ist allerdings noch sehr eingeschränkt.

Zum Test wird ein Nexus 4 (mako) mit Android 4.2.2 (JDQ39) benötigt. Auf diesem muss man zunächst CyanogenMod 10.1.3 installieren, bevor man SailfishOS aufspielen kann. Hierzu wird ein Computer mit ADB (Android Debug Bridge) und Fastboot benötigt. Jolla will Sailfish OS in Kürze auf weitere Android-Geräte bringen, wobei die Arbeiten für Goolges Nexus 7 (grouper, tilapia, flo und deb) und Samsungs Galaxy S3 (i9305) bisher am weitesten fortgeschritten sind. Zumindest vorläufig muss für das Zielgerät CyanogenMod 10.1 verfügbar sein.

Doch zurück zum "Early Adopter Release 1" für Googles Nexus 4 (mako): Das Modem funktioniert, Datenübertragungen über 3G sind möglich und auch SMS lassen sich verschicken und empfangen. Telefonieren kann man hingegen noch nicht - diese nicht ganz unwichtige Funktion will Jolla mit dem nächsten Update nachreichen. Weitere Baustellen sind die Uhr, die Sensoren und Bluetooth. Man kann das Gerät nicht zurücksetzen, keine WLAN-Hotspots einrichten und der USB-Anschluss unterstützt das "Media Transfer Protocol" (MTP) noch nicht. Die Kamera (Foto und Video) ist außer Funktion und das Abspielen von Videos ist auch nicht möglich. Es fehlen lizenzpflichtige Multimedia-Codecs, Apps, der Jolla-Store und der Kompatibilitäts-Layer für Android-Apps. Die virtuelle Tastatur hat noch keine Wortvorhersage, Multiboot wird nicht unterstützt und der Ein/Aus-Schalter funktioniert nicht zuverlässig. Dazu kommen Performance- und Darstellungsprobleme.

Von der Alltagstauglichkeit ist dieser "Early Adopter Release 1" zwar noch meilenweit entfernt, aber er könnte weitere Entwickler zur Mitarbeit an Sailfish OS und dessen Portierungen bewegen. Für Jollas Überleben wird letztendlich die Zahl der Geräte, auf denen Sailfish OS vernünftig läuft, entscheidend sein.

Quelle:
http://forum.xda-developers.com/nexus-4 ... 622/page10

Antworten