Marktanteile: Windows 8.x zieht an XP vorbei

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34996
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Marktanteile: Windows 8.x zieht an XP vorbei

Beitrag von doelf » 07 Jun 2015, 20:28

Einmal im Monat schauen wir bei Netmarketshare vorbei, um die aktuellen Marktanteile der Betriebssysteme abzurufen. Nachdem die dortigen Statistiken im vergangenen Jahr zwei verwirrende Sprünge gemacht hatten, scheinen die Zahlen seit Dezember 2014 wieder stimmig zu sein. Im Mai, also zwei Monate vor der Veröffentlichung von Windows 10, kommt das aktuelle Betriebssystem aus dem Hause Microsoft auf einen Marktanteil von 16,45 Prozent und kann erstmals an Windows XP vorbeiziehen.

Bild

Dies gelingt allerdings nur, wenn wir die 12,88 Prozent (+1,72) von Windows 8.1 und die 3,57 Prozent (+0,07) von Windows 8 addieren. Windows XP, welches im Mai auf 14,60 Prozent (-1,33) abgerutscht ist, bleibt damit streng genommen die Nummer 2 hinter Windows 7. Dessen 57,76 Prozent bedeuten zwar einen Rückgang um 0,63 Punkte, doch an der absoluten Dominanz von Windows 7 dürfte auch die Nummer 10 so schnell nichts ändern können.

Mac OS X 10.10 verliert 0,03 Punkte, bleibt mit 4,20 Prozent aber die Nummer 4 der Betriebssysteme - im März 2015 war Apples aktuelles Betriebssystem an Windows 8 vorbeigezogen. Auf der Resterampe finden wir Windows Vista mit 2,01 Prozent (+0,06) auf Rang sechs und Mac OS X 10.9 mit 1,47 Prozent (-0,06) auf Rang acht. Dazwischen platziert sich Linux mit 1,57 Prozent (+0,07). Alle anderen Betriebssysteme liegen deutlich unter einem Prozent und spielen damit praktisch keine Rolle.

Quelle:
http://www.netmarketshare.com/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten