Microsoft Windows Server 2003: Support-Ende in 9 Tagen

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33199
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsoft Windows Server 2003: Support-Ende in 9 Tagen

Beitrag von doelf » 05 Jul 2015, 10:45

Es wird ernst: Am übernächsten Dienstag endet der Produktlebenszyklus von Windows Server 2003. Microsoft wird nach dem 14. Juli 2015 keine weiteren Updates, Hotfixes oder Security-Patches für dieses immer noch weit verbreitete Betriebssystem bereitstellen. Die Sicherheitsprobleme, die hieraus resultieren können, lassen das Support-Ende für Windows XP wie einen Kindergeburtstag erscheinen.

Betroffen sind die folgenden Ausgaben von Windows Server 2003:
  • Windows Server 2003 R2 Datacenter Edition (32-Bit x86)
    Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition
    Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86)
    Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition
    Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86)
    Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition
Lediglich für zwei Versionen steht das Ende des erweiterten Supports noch nicht fest:
  • Windows Server 2003 R2 Datacenter Edition mit Service Pack 2
    Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition mit Service Pack 2
Auch Unternehmen, welche den Microsoft Small Business Server (SBS) 2003 einsetzen, sind betroffen, denn dieser basiert auf Windows Server 2003 R2. Wir empfehlen, alle verbliebenen Rechner mit Windows Server 2003 R2 zum 14. Juli 2015 in den Innendienst zu versetzen - also jede Internetverbindung zu kappen. Unternehmen und Behörden sind ein viel zu interessantes Ziel, als das man sich hier auf russisches Hacker-Roulette oder Stud-Poker nach Art der NSA einlassen sollte.

Quelle:
https://www.microsoft.com/de-de/server- ... rver-2003/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten