HTC macht wieder Miese

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33792
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

HTC macht wieder Miese

Beitrag von doelf » 07 Jul 2015, 11:11

Schon Anfang Juni hatte der Smartphone-Hersteller HTC seinen Ausblick für das zweite Quartal 2015 kräftig zusammengestrichen, nun sind die schlechten Geschäftszahlen Gewissheit: Der Umsatz bewegt sich mit enttäuschenden 33,01 Milliarden Taiwan-Dollar (962,572 Millionen Euro) an der unteren Grenze der bereits reduzierten Zahlen und nach Steuern ergibt sich ein Verlust in Höhe von 8,03 Milliarden Taiwan-Dollar (234,155 Millionen Euro) bzw. 9,70 Taiwan-Dollar (0,283 Euro) je Aktie.

Ursprünglich hatte HTC einen Umsatz von 46,5 Milliarden bis 51,0 Milliarden Taiwan-Dollar erwartet, diesen Ausblick am 5. Juni 2015 aber auf 33,0 Milliarden bis 36,0 Milliarden Taiwan-Dollar gesenkt. Mit 33,01 Milliarden Taiwan-Dollar (962,572 Millionen Euro) konnte das Unternehmen allerdings nur das absolute Minimalziel erreichen. Operativ setzte HTC 5,14 Milliarden Taiwan-Dollar (149,882 Millionen Euro) in den Sand, nach Steuern beläuft sich der Verlust auf 8,03 Milliarden Taiwan-Dollar (234,155 Millionen Euro) bzw. 9,70 Taiwan-Dollar (0,283 Euro) je Anteil. Damit ist der Smartphone-Hersteller weit von den 0,06 bis 0,34 Taiwan-Dollar Gewinn je Aktie entfernt, welche das Unternehmen eigentlich erhofft hatte. Allerdings hätte es auch schlimmer kommen können, denn Anfang Juni hatte HTC auch einen Verlust in Höhe von 9,94 Taiwan-Dollar je Aktie für möglich gehalten.

Als Grund für die neuerlichen Verluste nennt das Unternehmen eine unerwartet schwache Nachfrage aus China. Zudem hätten sich hochpreisige Smartphone-Modelle wesentlich schlechter verkauft als ursprünglich angenommen. Aufgrund des harten Wettbewerbs seien auch die Werbekosten weiter gestiegen. Bereits Anfang Juni hatte Firmenchefin Cher Wang eine einmalige Abschreibung in Höhe von 2,9 Milliarden Taiwan-Dollar (84,564 Millionen Euro) auf unproduktive Vermögenswerte und Rechnungsabgrenzungsposten angekündigt.

Quelle:
http://investors.htc.com/phoenix.zhtml? ... ID=2064762
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten