UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 08:45

Um 17 Uhr deutscher Ortszeit ist am heutigen Mittwoch die Vorbestellung für die Endkundenversion der VR-Brille Oculus Rift gestartet. Der offizielle Shop veranschlagt derzeit 59.900 US-Dollar zuzüglich Steuern und Versandkosten - ein recht kostspieliges Vergnügen. Laut Oculus-Blog sollen es eigentlich 599 US-Dollar sein, doch in der ersten halben Stunde seit Anlauf der Vorbestellungen wurde dieser Mondpreis noch nicht korrigiert. Ein kleiner Trost: Die Vorbesteller werden zwei Spiele erhalten.


Bild

Es handelt sich um das Weltraumspiel "EVE: Valkyrie" und das 3D-Jump-'n'-Run "Lucky's Tale". Während "Lucky's Tale" familientaugliche Unterhaltung im Stil von Super Mario oder Sonic bietet, richtet sich "EVE: Valkyrie" mit seinen Raumschiffkämpfen eher an ein erwachsenes Publikum. Der ganz große Kracher ist allerdings keines dieser Spiele, doch die Oculus Rift braucht Titel eines anderen Kalibers, um Spieler in Massen anzulocken. Insbesondere wenn der Preis nicht bald korrigiert wird ;-)


Bild

Eine weitere Baustelle ist der Controller Oculus Touch: VR-Spiele benötigen eine neue Art von Steuerung, damit der Spieler tatsächlich in die virtuelle Welt eintauchen kann. Auch Oculus arbeitet an einer entsprechenden Lösung, wird diese aber erst in der zweiten Jahreshälfte ausliefern können. Bis dahin wird das VR-Erlebnis unvollständig bleiben. Als Ersatz springt der Controller der Xbox One ein, der zum Lieferumfang gehört. Das relativiert den Preis etwas. Jeder Kunde darf vorerst nur eine Brille bestellen, die Auslieferung der ersten Rifts soll dann Ende März anlaufen.

Quelle:
https://www.oculus.com/en-us/blog/oculu ... -on-jan-6/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Oculus Rift: Vorbestellung startet um 17 Uhr

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:03

Wie zu erwarten lädt die Shop-Seite nicht - alles weiß, kein Inhalt...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Oculus Rift: Vorbestellung startet um 17 Uhr

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:04

Liegt nicht am Browser...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Oculus Rift: Vorbestellung startet um 17 Uhr

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:06

Die ganze Seite besteht nur aus Java-Script, daher lässt sich auch aus dem Quellcode keine Info ziehen...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Oculus Rift: Vorbestellung startet um 17 Uhr

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:06

Ah jetzt: 59900 US-Dollar? You must be kidding!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:41

Laut Blog sollen es 599 US-Dollar sein...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 17:47

Beim Bestellvorgang scheitert meine Kreditkarte, ist nicht ausreichend gedeckt :lol:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 18:27

Als ich bei den Versandoptionen auf Deutschland geschaltet habe, ist der Preis auf 69.900 Euro gestiegen. Vermutlich sollen es 699 Euro sein...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE: Oculus Rift - Vorbestellung gestartet - 59.900 US-Dollar!

Beitrag von doelf » 06 Jan 2016, 19:32

Falls einer von Euch jemanden in Japan kennt: 83,80 Yen!
Das sind nach heutigem Kurs 0,652 Euro!

Ich lach mich schlapp :lol:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Oculus Rift: 599 US-Dollar, 699 Euro, 499 Pfund oder 83.800 Yen

Beitrag von doelf » 07 Jan 2016, 09:24

Beim Verkaufsstart am gestrigen Mittwoch hatte die Facebook-Tochter Oculus mit einigen Problemen zu kämpfen: Für die USA wurde die VR-Brille mit einem Preis von 59.900 US-Dollar angeboten, für Großbritannien wurden 49.900 Pfund aufgerufen und für Europa 69.900 Euro. Bestellversuche scheiterten zumeist an der unzureichenden Deckung der Kreditkarten. Lediglich für Japaner war die Rift ein Schnäppchen: Die ausgewiesenen 83,80 Yen bedeuteten einen Preis von 0,652 Euro.

Erst in den Abendstunden wurden die Preise korrigiert, denn tatsächlich kostet die VR-Brille 599 US-Dollar, 699 Euro, 499 Pfund bzw. 83.800 Yen. Alle Preise verstehen sich dabei zuzüglich Steuern, Zoll und Versandkosten. Da Oculus seinen Sitz in den USA hat, werden Mehrwertsteuern nur für US-Kunden erwähnt. Beim Kauf aus Deutschland wird in jedem Fall Zoll fällig, denn der Kaufpreis überschreitet die Wertgrenze von 500 Euro und für die USA werden keine Zollpräferenzen gewährt. Da Oculus zudem Postgebühren in Höhe von 42 Euro in Rechnung stellt, sind diese mitanzurechnen. Unter Berücksichtigung des Einfuhrumsatzsteuersatzes, der derzeit bei 19 Prozent liegt, ergeben sich Gesamtkosten von 881,79 Euro. Verbrauchsteuern dürften bei VR-Brillen nicht anfallen, eventuell aber ein Zollsatz. Der Zollsatz richtet sich nach der Gerätegruppe, so liegt dieser für Notebooks und Tablets bei 0 Prozent, für DVD-Player hingegen bei 13,9 Prozent. Ob und welcher Zollsatz bei VR-Brillen Anwendung findet, konnten wir nicht ermitteln. Zieht man als verwandte Gerätegruppe Monitore heran, so schwankt der Zollsatz in Abhängigkeit von den technischen Eigenschaften zwischen 0 und 14 Prozent.

Quelle:
https://shop.oculus.com/en-us/cart/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten