Apple untersagt VW kabellose CarPlay-Demonstration

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35128
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Apple untersagt VW kabellose CarPlay-Demonstration

Beitrag von doelf » 12 Jan 2016, 18:06

Eigentlich wollte Volkswagen auf der CES kabellose Verbindungen über Apples CarPlay-Technologie zeigen, doch der iPhone-Konzern untersagte diese Vorführung. Dies bestätigte Volkmar Tanneberger, VWs Entwicklungsleiter für den Bereich Elektronik, gegenüber dem Magazin "Car and Driver". Einen Grund für das Verbot nannte Tanneberger nicht.

CarPlay spiegelt den Bildschirm des iPhone auf das Display des Infotainment-Systems und ermöglicht einen eingeschränkten Zugriff auf bestimmte Apps. Diese Technologie gibt es seit iOS 8.3, doch bisher wird ein USB-Kabel zur Anbindung des Smartphones benötigt. Die kabellose Übertragung per WiFi wird seit iOS 9 unterstützt, doch bisher fehlt es an kompatiblen Fahrzeugen. Die Demonstration seitens Volkswagen wäre somit eine Premiere gewesen und möglicherweise hatte Apple diese Ehre bereits einem anderen Partner versprochen.

Statt CarPlay zeigte Volkswagen den quelloffenen Standard MirrorLink, welcher ebenfalls die kabellose Spiegelung von Smartphone-Bildschirmen ermöglicht. Bei MirrorLink sind zahlreiche Automobilbauer von Buick und Chevrolet über Citroën, DS, Honda, Mercedes-Benz, Peugeot, SEAT, Skoda, Smart, Toyota bis Volkswagen mit an Bord, doch die Zahl der kompatiblen Telefone ist recht gering. Obwohl diese Technologie ihren Ursprung bei Nokia hat, kommt sie bisher nur in einigen Android-Geräten von Fujitsu, HTC, Samsung und Sony zur Anwendung.

Um die Akkus der Smartphones zu entlasten, will VW die kabellose Übertragung mit einer kabellosen Ladevorrichtung kombinieren. Ein USB-Kabel löst indes beide Probleme und lässt sich in der Variante USB Type-C sogar kinderleicht und ohne Hinsehen einzuführen. Zudem gestaltet sich ein Angriff auf Kabelverbindungen wesentlich schwerer, so dass auch Sicherheitsaspekte für USB sprechen. Andererseits lassen sich kabellose Funktionen auf Ausstattungslisten mit unverschämten Aufpreisen kombinieren, weil sie angesagt und total modern sind.

Quelle:
http://blog.caranddriver.com/apple-bloc ... ay-at-ces/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8737
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Apple untersagt VW kabellose CarPlay-Demonstration

Beitrag von The Grinch » 13 Jan 2016, 05:39

Muss sich Apple mal wieder in Szene setzen?
Volldeppen!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35128
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Apple untersagt VW kabellose CarPlay-Demonstration

Beitrag von doelf » 13 Jan 2016, 09:43

Apple lebt von seinem Image und derzeit strahlen andere Autobauer eben heller als VW...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8737
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Apple untersagt VW kabellose CarPlay-Demonstration

Beitrag von The Grinch » 13 Jan 2016, 10:19

Grund gütiger!

Was hat denn die unausgereifte elektronische Spielerei mit der Schummelei von VW bei den Abgasen zu tun?

Soll sich Apple lieber gedanken machen wie die mal den Arsch aus dem Dreck bekommen,
wenn ich die Surface pro 4 mir so ansehe - da kann Apple mit ihrem Geraffel einpacken.

Antworten