AMD Radeon R9 Nano: Preis fällt unter 500 Euro

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34729
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

AMD Radeon R9 Nano: Preis fällt unter 500 Euro

Beitrag von doelf » 13 Jan 2016, 17:13

AMD hat den Preis seiner kompakten (15,2 cm) und zugleich sehr leistungsstarken Grafikkarte Radeon R9 Nano (Fiji XT) von 649 auf 499 US-Dollar reduziert. In den Preisvergleichen finden sich bereits ein paar deutsche Händler, die das gute Stück für unter 500 Euro anbieten und die Grafikkarten angeblich sogar auf Lager haben.

Video: https://youtu.be/4-c6VAQ-zdw

Der Grafikprozessor Fiji XT umfasst 4.096 Stream-Prozessoren und kommt auch auf AMDs Topmodell Fury X zum Einsatz. Für die kurze Radeon R9 Nano wurde lediglich die Taktrate um 50 MHz auf 1.000 MHz reduziert, zugleich sinkt der Stromverbrauch um 100 auf 175 Watt. Auch bei der Speicherausstattung gibt es keinen Unterschied, denn der Hersteller setzt bei beiden Modellen auf den neuen Stapelspeicher "High Bandwidth Memory" (HBM). Die 4 GiB Grafikspeicher takten zwar nur mit 500 MHz, erreichen dank ihrer 4 x 1.024 Bit breiten Anbindung aber dennoch eine beachtliche Datentransferrate von 512 GB/s. Die Anschlüsse der Radeon R9 Nano umfassen HDMI 1.4a sowie drei DisplayPorts der Generation 1.2. Eigentlich spricht Vieles für den Kampfzwerg, doch AMD hatte den Preis mit 649 US-Dollar auf dem Niveau der Fury X und damit ziemlich hoch angesetzt. 499 US-Dollar klingen wesentlich attraktiver und sollten der Verkauf kräftig ankurbeln.

Quelle:
http://geizhals.de/?cat=gra16_512&asd=o ... 0R9%20Nano
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten