Yandex hat Agnitum gekauft, Outpost wird eingestellt

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35108
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Yandex hat Agnitum gekauft, Outpost wird eingestellt

Beitrag von doelf » 26 Jan 2016, 18:43

Agnitum Ltd, ein russischer Hersteller von Sicherheitssoftware aus Sankt Petersburg, wurde von der russischen Internetfirma Yandex aufgekauft. Yandex betreibt die größte Suchmaschine Russlands und hat auch einen eigenen Internetbrowser im Angebot. Diesem soll die Erfahrung von Agnitum zugutekommen.

Die Sicherheitstechnologien von Agnitum sollen in den Yandex-Browser, der bisher auf einen Virenschutz von Kaspersky setzt, integriert werden. Für die Produkte der Outpost-Familie bedeutet die Übernahme allerdings das Aus: Der Verkauf wird mit sofortiger Wirkung eingestellt, für die Anti-Virus-Lösung soll es aber noch bis zum 31. Dezember 2016 Updates geben. Yandex empfiehlt allen Kunden mit einer gültigen Lizenz, kostenlos zum Mitbewerber Kaspersky zu wechseln. Zur Annahme dieses Angebots, welches nur noch bis zum 31. Januar 2016 gilt, wurde eine Support-Seite eingerichtet.

Quelle:
http://www.agnitum.com/news/2016-01-14- ... nology.php
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35108
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Yandex hat Agnitum gekauft, Outpost wird eingestellt

Beitrag von doelf » 02 Feb 2016, 14:20

Hinweis: Der Lizenzschlüssel für Outpost verliert seine Gültigkeit, sobald man das Angebot von Kaspersky akzeptiert!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten