NVIDIA stellt ebenfalls neue Profigrafikkarten vor

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35204
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

NVIDIA stellt ebenfalls neue Profigrafikkarten vor

Beitrag von doelf » 26 Jul 2016, 15:37

Auch NVIDIA hat zwei neue Grafikkarten für Profis am Start, nennt im Gegensatz zu AMD aber zumindest ein paar Details. Die Quadro P6000 ist mit 24 GiB GDDR5X-Speicher bestückt und bietet 3.840 CUDA-Kerne, während es die günstigere Quadro P5000 auf 2.560 CUDA-Kerne und 16 GiB GDDR5X-Speicher bringt. Auf den Markt kommen die beiden Karten im Herbst, Preise nennt NVIDIA aber noch nicht.

Die Rechenleistung der Quadro P6000, welche technisch der neuen Titan X entspricht, beziffert NVIDIA auf 12 TFLOPs. Die 24 GiB GDDR5X sind mit einer Breite von 384 Bit angebunden und der maximale Stromverbrauch soll trotz der Verdopplung des Grafikspeichers ebenfalls bei 250 Watt liegen.

Die Quadro P5000 ist dementsprechend eine Geforce GTX 1080 mit doppelt so viel Grafikspeicher. Ihre 2.560 CUA-Kerne schaffen 8,9 TFLOPs und der Stromverbrauch beläuft sich auf bis zu 180 Watt. NVIDIA setzt bei beiden Karten auf vier DisplayPorts der Generation 1.4 sowie DVI-D. Wer HDMI 2.0 benötigt, sollte sich AMDs WX-Serie ansehen.

Quelle:
http://www.nvidia.com/object/quadro-gra ... ascal.html
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten