Infineon plant die Übernahme von Cypress

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34815
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Infineon plant die Übernahme von Cypress

Beitrag von doelf » 04 Jun 2019, 11:19

Der deutsche Halbleiterhersteller Infineon mit Sitz in Neubiberg (Oberbayern) plant nach eigenen Angaben die Übernahme des US-amerikanischen Mitbewerbers Cypress Semiconductor mit Sitz in San Jose (Kalifornien). Infineon bietet 23,85 US-Dollar je Cypress-Aktie, woraus sich ein Gesamtvolumen von 9,0 Milliarden Euro errechnet.

Ziele der Übernahme
Für Infineons Vorstandschef Reinhard Ploss ist der Zukauf ein "großer und richtungsweisender Schritt bei der strategischen Weiterentwicklung von Infineon", der seinem Unternehmen "das umfassendste Portfolio für die Verbindung der realen mit der digitalen Welt" ermögliche. Die Portfolios der beiden Firmen (Infineon: Automotive, Industrie, Energieeffizienz und Sicherheit; Cypress: Automotive, Industrie, Energieeffizienz, Speichertechnologien, programmierbare SoCs, Internet of Things) ergänzen sich laut Ploss ohne gravierende Überschneidungen. Langfristig erhofft sich Infineon Umsatzsynergien von mehr als 1,5 Milliarden Euro pro Jahr sowie Einsparungen von jährlich 180 Millionen Euro bis 2022.

Der Deal im Detail
Infineons Angebot in Höhe von 23,85 US-Dollar je Cypress-Aktie liegt um immerhin 46 Prozent über dem Durchschnittskurs im Zeitraum vom 15. April bis 28. Mai 2019. In die Übernahme fließen zu 30 Prozent neues Eigenkapital, die verbleibenden 70 Prozent verteilen sich auf Zusagen eines Bankenkonsortiums sowie vorhandene Barmittel der deutschen Firma, die ihre Liquiditätsreserven nicht antasten wird. Damit die Akquisition gelingt, müssen die Aktionäre von Cypress ihre Zustimmung erteilen und auch die zuständigen Aufsichtsbehörden grünes Licht geben - gerade letzteres ist unter der Regierung Trump keinesfalls sicher. Sofern alles glatt läuft, will Infineon die Übernahme Ende 2019 bzw. Anfang 2020 abschließen.

Eckdaten der beiden Firmen
Infineon beschäftigte im September 2018 weltweit 40.100 Mitarbeiter an 35 Entwicklungs- und 17 Fertigungsstandorten. Im Geschäftsjahr 2018 belief sich Infineons Umsatz auf 7,599 Milliarden Euro. Mit 5.815 Beschäftigten im ersten Quartal 2019 ist Cypress deutlich kleiner, doch der für 2018 gemeldete Jahresumsatz von 2,484 Milliarden US-Dollar kann sich sehen lassen. Seit 2015 konnte Cypress diesen jährlich um knapp 15 Prozent steigern. Hierbei halfen auch der Zusammenschluss mit Spansion im Jahr 2015 und der Zukauf des Wireless-IoT-Geschäfts von Broadcom im Jahr 2016.

Quelle:
https://www.infineon.com/cms/de/about-i ... ng/190603/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten