MacBook: Apple warnt vor Kameraabdeckungen

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36256
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

MacBook: Apple warnt vor Kameraabdeckungen

Beitrag von doelf »

"Das Schließen deines Mac-Notebooks, wenn eine Kameraabdeckung daran angebracht ist, kann das Display beschädigen", warnt Apple in einem Anfang Juli 2020 veröffentlichten Sicherheitshinweis. Der Grund hierfür ist "der Abstand zwischen dem Display und der Tastatur", der "auf sehr geringe Toleranzen ausgelegt" sei.

Zum Schutz der Privatsphäre reicht nach Apples Ansicht die Statusanzeige für die Kamera aus: Leuchtet die LED der integrierten FaceTime-HD-Kamera grün, ist diese in Betrieb. Eine Aktivierung der Kamera unter Umgehung der Status-LED ist laut Apple technisch unmöglich, was die Abdeckungen überflüssig mache. Weiterhin wird der Kamerazugriff ab macOS Mojave nur für jene Apps zugelassen, denen der Benutzer zuvor die entsprechende Erlaubnis erteilt habe. Sollte aus betrieblichen Gründen eine ständige Abdeckung erforderlich sein, dürfte das zum Abdecken eingesetzte Material nicht dicker als 0,1 mm sein und auch keine Klebstoffreste hinterlassen.

Quelle:
https://support.apple.com/de-de/HT211148
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Antworten