nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36237
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Beitrag von doelf »

Optimisten erwarteten den nForce 780a SLI Chipsatz bereits Ende 2007, doch bisher hat NVIDIA sein neues Top-Modell für AMDs Sockel AM2+ und die Quad-Core Phenom Prozessoren noch nicht offiziell vorgestellt. Entsprechende Testmuster wurden bereits vor Wochen verschickt, deren Freigabe lässt jedoch auch weiterhin auf sich warten. Anders sieht es im Handel aus, dort sind bereits entsprechende Mainboards verfügbar.

Es ist wieder einmal das alte Lied: Während der Journalist, welcher mit offiziellen Testmustern versorgt wurde, an eine Geheimhaltungsvereinbarung gebunden ist und seit Wochen auf neue Treiber und technische Unterlagen wartet, geht der Laie einfach in den nächsten Computerladen und kauft dort das hochgeheime Produkt inklusive halbwegs aktueller Treiber und Dokumentation. Nachdem wir gestern entsprechende Mainboards im Handel vorfinden konnten, offenbart eine Suche bei geizhals.at, dass zumindest die Modelle ASUS M3N-HT Deluxe, ASUS M3N-HT Deluxe HDMI und ASUS Crosshair II Formula bei etlichen Händlern auf Lager sind. Die Preise beginnen bei ca. 167 Euro.
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8899
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Beitrag von The Grinch »

Und wenn sich dann ein mutiger Journalist eines dieser unter NDA stehenden Komponenten aus dem Handel besorgt, auf eigener Kappe,
darüber einen Testbericht verfasst bekommt er noch oben drein einen auf die Mütze!

Das nenn ich TOLL!
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36237
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Beitrag von doelf »

Ja, genau so sieht es aus. Mit einem Wort: LÄCHERLICH!

Übrigens: Der Phenom X4 9750 läuft auf keinem der AMD 780G Mainboards. Und die 95 Watt Variante der CPU gibt es noch nicht im Handel. Es ist zum Mäusemelken.
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8899
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Beitrag von The Grinch »

doelf hat geschrieben:Übrigens: Der Phenom X4 9750 läuft auf keinem der AMD 780G Mainboards. Und die 95 Watt Variante der CPU gibt es noch nicht im Handel. Es ist zum Mäusemelken.
Ist das die CPU die Du Dir selber besorgen musstest?
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36237
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: nForce 780a SLI: Die unendliche Geschichte

Beitrag von doelf »

Jo, klar doch.
Antworten