Interpol sucht Kinderschänder

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35554
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Interpol sucht Kinderschänder

Beitrag von doelf »

Zum zweiten Mal in ihrer Geschichte bittet die internationale kriminalpolizeiliche Organisation "Interpol" die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach einem Kinderschänder. Hierzu hat Interpol einige Fotos veröffentlicht. Die Fahnder fanden erste Fotoserien des Mannes vor zwei Jahren auf dem PC eines verurteilten Pädophilien.

Die Mitarbeiter vermuten, dass die Fotos in Südostasien aufgenommen wurden. Auf den Fotos missbraucht der gesuchte Mann mindestens drei Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Vermutlich wurden die Fotos zwischen April 2000 und Mai 2001 aufgenommen, so dass der Mann nun sieben bis acht Jahre älter sein dürfte.

Bild
Bild
Bild

Falls jemand diesem Mann erkennen sollte, bittet Interpol die lokale Polizei oder die Abteilungs Kindesmissbrauch bei Interpol zu kontaktieren. Im letzten Jahr konnte auf diese Weise der Kinderschänder Christopher Paul Neil aufgespürt und dingfest gemacht werden.

Quelle:
http://www.interpol.int/Public/ICPO/Pre ... 200814.asp

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35554
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Fahndungserfolg für Interpol

Beitrag von doelf »

Nur zwei Tage nach der Veröffentlichung der Fotos konnte Interpol einen seit zwei Jahren vergeblich gesuchten Kinderschänder identifizieren und dingfest machen. Der Verdächtige Wayne Nelson Corliss wurde in Union City (US-Bundesstaat New Jersey) gefasst und hat bereits gestanden, vor sechs Jahren drei kleine Jungen in Thailand sexuell missbraucht zu haben.

Corliss arbeitete als Gelegenheitsschauspieler unter dem Künstlernamen Casey Wayne, er bemalte Gesichter auf Kindergeburtstagen und trat als Weihnachtsmann auf. Wie die Behörden zudem bekannt geben, fand man ca. 1000 kinderpornographische Fotos auf seinem Rechner. Damit hat sich die Fahndung via Internet zum zweiten Mal ausgezahlt. 2007 wandte sich Interpol erstmals mit Bildern eines Verdächtigen an die Öffentlichkeit und konnte wenig später den Kinderschänder Christopher Paul Neil aufgespüren.

Quelle:
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/co ... 01445.html

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8843
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Interpol sucht Kinderschänder

Beitrag von The Grinch »

So gut wie diese Nachricht auch ist, ich möchte nicht über die Dunkelziffer nachdenken wollen! :evil:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35554
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Interpol sucht Kinderschänder

Beitrag von doelf »

Ich auch nicht. Aber in solchen Fällen finde ich die Globalisierung gut. Verstecken geht nicht mehr!

Antworten