Yahoo: Keine Einigung mit Microsoft, Kooperation mit Google

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Yahoo: Keine Einigung mit Microsoft, Kooperation mit Google

Beitrag von doelf » 13 Jun 2008, 12:44

Bereits am 4. Mai 2008 hatte Microsoft seine Übernahmepläne für den Internetkonzern Yahoo für gescheitert erklärt. Danach haben anscheinend noch weitere Gespräche über eine vollständige oder teilweise Übernahme zwischen den beiden Firmen stattgefunden, doch auch diese wurden ergebnislos abgebrochen, wie Yahoo nun offiziell mitteilt.

Gleichzeitig gibt Yahoo bekannt, eine Zusammenarbeit mit Google im Bereich der Online-Werbung vereinbart zu haben. Es handelt sich um eine nicht-exklusive Partnerschaft, welche Kooperationen mit Dritten erlaubt. Die Laufzeit der Zusammenarbeit wird mit vier Jahren angegeben, danach kann sie zwei mal um je drei Jahre verlängert werden. Yahoo erhofft sich aus der Kooperation zwischen 250 und 450 Millionen US-Dollar in den ersten zwölf Monaten. Als Nebeneffekt wurde eine Interoperabilität zwischen den Instant-Messaging-Diensten beider Firmen vereinbart.

Quelle:
http://yhoo.client.shareholder.com/pres ... eID=316450

Antworten