Windows 7 mag keine Hybrid-Grafik

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Windows 7 mag keine Hybrid-Grafik

Beitrag von doelf » 11 Nov 2008, 14:08

In seinen "Guidelines for Graphics in Windows 7" rät Microsoft den Herstellern von Notebooks, keine Hybrid-Grafik zu verwenden. Bei diesem Konzept nutzt das Laptop die stromsparende Grafikeinheit des Chipsatzes für die Darstellung des Betriebssystems sowie für 2D-Programme, die leistungshungrige diskrete GPU kommt nur bei Spielen und 3D-Anwendungen zum Einsatz.

Obwohl dieses System bereits unter Windows Vista zum Einsatz kommt und es die Akku-Laufzeit der mobilen Computer verlängern kann, warnt Microsoft geradezu vor Hybrid-Grafik. Als Grund führt die Softwarefirma an, dass Windows 7 diese Technologie von Hause aus nicht unterstützen wird. Dies wundert wenig und ist auch nicht gerade eine Neuigkeit, denn auch auf vergangenen und aktuellen Windows-Systemen wird man mit den standardmäßig mitgelieferten Grafiktreibern kaum glücklich werden. Einige Administratoren sehen das möglicherweise anders, doch ein ruckelnder Grafikaufbau beim Verschieben der Fenster ist nicht gerade zeitgemäß.

Andererseits bietet diese Warnung auch Anlass für Spekulationen: Wird das Desktop von Windows 7 noch 3D-lastiger werden? Microsoft plant bekanntlich, die GPU als Co-Prozessor nutzbar zu machen. Kommen sich hier möglicherweise zwei Konzepte ins Gehege, so dass Notebooks mit Hybrid-Grafik am Ende die schlechtere Leistung bieten? Oder fehlt einfach das Vertrauen in AMD und NVIDIA, ausreichend stabile Treiber zu schreiben? Der Wechsel zu Windows Vista hatte seinerzeit einige Probleme bei der Umsetzung der neuen Treiberarchitektur offenbart.

Die "Guidelines for Graphics in Windows 7" sind derzeit übrigens wieder offline.

Quelle:
http://www.microsoft.com/whdc/device/di ... _Win7.mspx

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8651
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Windows 7 mag keine Hybrid-Grafik

Beitrag von The Grinch » 11 Nov 2008, 14:27

doelf hat geschrieben:Oder fehlt einfach das Vertrauen in AMD und NVIDIA, ausreichend stabile Treiber zu schreiben?
DAS wird wohl so sein :zzz:

Antworten