Antec stellt PC-Gehäuse "Nine Hundred Two" vor

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35554
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Antec stellt PC-Gehäuse "Nine Hundred Two" vor

Beitrag von doelf »

Der schwarz lackierte Nachfolger des Antec Nine Hundred steht ab sofort im Handel und richtet sich wie sein Vorgänger insbesondere an Computer-Spieler. Antec hat das Netzteil unter das Mainboard verlagert, so dass der Bereich um den CPU-Sockel von Lüftern umgeben ist. Auf der Rückseite findet sich ein Lüfter mit 120 mm Durchmesser, unter dem Deckel sogar ein Modell mit 200 mm Durchmesser und hinter der Front wurden gleich zwei 120-mm-Lüfter platziert.

Alle vier Lüfter besitzen eine blaue LED-Beleuchtung und eine dreistufige Drehzahlregelung. Beim 200-mm-Lüfter stehen 400, 600 sowie 800 U/min zur Auswahl, die Geschwindigkeit der 120-mm-Lüfter kann auf 1200, 1600 oder 2000 U/min eingestellt werden. Zusätzlich kann der Benutzer an der Seite und in der Mitte des Gehäuses je einen weiteren 120-mm-Lüfter platzieren.

Das "Nine Hundred Two" bietet neun 5,25-Zoll-Einschübe, jeder 120-mm-Lüfter belegt jedoch drei davon. Werden beide Lüfter genutzt, kann man nur drei externe Geräte verbauen, die übrigen Schächte können dann nur mit Festplatten bestückt werden. Zu den weiteren Highlights des Gehäuses zählt die Kabelführung und die gummierte Durchführung für die Schläuche externer Wasserkühlungen. Die oben angeordneten Anschlüsse umfassen je zwei USB-2.0- und Audio-Buchsen sowie einen eSATA-Port. Der Hersteller nennt eine unverbindliche Preisempfehlung in Höhe von 119,- Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss
Nachfolger des beliebten Antec Nine Hundred besticht durch ausgefallenes Design, ein starkes Kühlsystem und hohe Flexibilität

Bild

München, 20. Januar 2009 - Für Hardcore-Gamer beginnt das neue Jahr mit einem Highlight: Antec, führender kalifornischer Hersteller innovativer Hochleistungs-Computerkomponenten für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt, kündigt mit dem Nine Hundred Two den Nachfolger des legendären Nine Hundred Gaming Gehäuses an. Das Case ist ein wahrer Eye-Catcher und sorgt für eine maximale Luftzirkulation und effiziente Kühlung. Das Nine Hundred Two ist ab sofort ab 119,- Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. MwSt.).

Gaming-Systeme erzeugen enorm viel Wärme. Deshalb wurde das Nine Hundred Two für maximale Kühleffizienz konzipiert: Es besitzt einen top-mounted 200mm BigBoy TriCool-Lüfter, dessen LED-Beleuchtung das Chassis in ein cooles blaues Licht taucht. Für eine bessere thermische Performance befindet sich das Netzteil im unteren Bereich des Gehäuses.

Ein 120mm TriCool-Lüfter an der Hinter- und zwei 120mm Lüfter an der Vorderseite mit jeweils manueller Lüftersteuerung sorgen für eine effiziente und flüsterleise Kühlung. Der Nutzer kann durch die TriCool-Steuerung die Geschwindigkeit der Fans in drei Stufen regulieren und somit einen idealen Ausgleich von Lautstärke und Kühlung schaffen. Optional kann der Nutzer weitere Lüfter in der Mitte des Gehäuses und am Seitenfenster befestigen, um so frischen Wind direkt auf die Grafikkarte zu lenken. Eine perforierte Frontblende im Mesh-Design sowie abwaschbare Luftfilter sorgen für eine hohe Luftdurchlässigkeit und vermeiden gleichzeitig die Bildung von Staub im Inneren. Die ausgeklügelte Kabelführung verbessert darüber hinaus die Luftzirkulation im gesamten System. Wer zusätzlich auf Wasserkühlung setzt, findet zwei gummierte Öffnungen an der Rückseite, über die sich die Anschlüsse für eine Wasserkühlung rausführen lassen.

Die schwarze Lackierung und das stylisch aggressive Design machen das Nine Hundred Two zu einem Must-Have für anspruchsvolle und designorientierte Spiele-Freaks. Das Case unterstützt Motherboards bist zum Standard-ATX- Formfaktor und verfügt über neun Laufwerkeinschübe für maximalen Ausbau und Leistung. Acht Erweiterungssteckplätze bieten Raum für Multi-GPU Systeme und mehr Vielseitigkeit. An der Oberseite des Gehäuses befindet sich ein praktisches Ablagefach für Geräte wie Media Player, Digitalkameras und andere Accessoires.

'Antec widmet sich voll und ganz den Bedürfnissen der Gamer und entwickelt Produkte, die zu den innovativsten Systemen des Marktes gehören', sagt Scott Richards, Senior Vice President von Antec. 'Das Nine Hundred Two baut auf dem erfolgreichen Design des Vorgängermodells Nine Hundred auf. Der flüsterleise Betrieb, die maximale Kühlleistung sowie die Flexibilität des Gehäuses machen es zu einem wahren Gaming-Kraftpaket.'

Das Gehäuse ist für Fachhändler ab sofort bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, Jet Computer sowie TechData erhältlich. Endkunden können aus einem breiten Sortiment an Resellern und Internetshops wählen. Beispiele sind Atelco, Amazon, Cyberport, Mindfactory, Misco, Microtrend und PC-Spezialist. Antec gewährt auf das Nine Hundred Two eine Qualitätsgarantie von drei Jahren auf Teile und Verarbeitung."
Quelle:
http://www.antec.com/usa/productDetails ... s&id=15920#

Antworten