Sega: Demo von "Yakuza 6" war Vollversion

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34102
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Sega: Demo von "Yakuza 6" war Vollversion

Beitrag von doelf » 28 Feb 2018, 18:20

Dumm gelaufen: Sega hatte eine Demoversion des für den 17. April 2018 angekündigten Spiels "Yakuza 6: The Song of Life" als Vorgeschmack über den PlayStation-Store zum Download bereitgestellt, doch dabei wurde zumindest in Nordamerika die Vollversion ausgeliefert. Europäer und Australier bekamen indes tatsächlich nur die Demoversion.

Dass die "Yakuza 6"-Demo mit rund 36 GiB sehr fett geraten ist, macht dabei keinen Unterschied: Sega hatte die glorreiche Idee, dass jeder Interessent das komplette Spiel herunterladen muss. Wer dann nach der Eröffnungssequenz weiterspielen möchte, muss lediglich einen Entsperrcode erwerben. Die Spieler aus Nordamerika konnten das aber auch ohne Entsperrcode tun, weshalb "Yakuza 6: The Song of Life" für diese Region erst einmal zurückgezogen wurde.

Quelle:
https://kotaku.com/sega-accidentally-re ... Socialflow
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Torres
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 19 Jun 2018, 14:05

Re: Sega: Demo von "Yakuza 6" war Vollversion

Beitrag von Torres » 01 Sep 2018, 13:36

...hatte die Demoversion damals tatsächlich auch geladen. Schade, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht zufällig gerade in den Staaten war :D
Cookie monster says accept all cookies. :idea:

Antworten