Rockstar Games steckt Cheater ins Quarantänelager

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Rockstar Games steckt Cheater ins Quarantänelager

Beitrag von doelf » 12 Jul 2012, 14:05

Seit es Spiele gibt, verschaffen sich Schlaumeier mit Tricks und Hacks Vorteile. Doch während man als Einzelspieler nur sich selbst betrügt, gehen Cheater den ehrlichen Teilnehmern von Multiplayer-Angeboten tierisch auf den Senkel. Bei "Max Payne 3" hat diese Plage gestern ein Ende gefunden.

Rockstar Games hat nämlich ein spezielles Quarantänelager für überführte Cheater eingerichtet, wo die Betrüger ganz unter sich sind und den ehrlichen Spielern nicht den Spaß verderben. Vergehen, welche zur Internierung führen, sind:
  • die Verwendung eines modifiziertes Spiels
    die Manipulation gespeicherter Spielstände
    die Nutzung offiziell untersagter Exploits
Unter maxpayne3.banhammer@rockstargames.com kann man Cheater melden oder - wenn man selbst erwischt wurde - um Gnade winseln ;-)

Quelle:
http://www.rockstargames.com/newswire/a ... -live.html

Antworten