Twisty's Asylum Escapades: Total Hirniger 3D-Beißer

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35867
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Twisty's Asylum Escapades: Total Hirniger 3D-Beißer

Beitrag von doelf »

Okay, dass man bei einigen Spielen seine grauen Zellen anstrengen muss, ist bekannt. Doch dass man sich als Gehirn durchbeißen muss, ist neu und ein echtes Futter für Trash-Fans. "Twisty's Asylum Escapades" nennt sich der hirnige 3D-Beißer, der zur Zeit von Twisted Jenius unter der Creative-Commons-Lizenz entwickelt wird.

Bild

Wie der Name schon andeutet, befinden wir uns in einer Irrenanstalt - und zwar eine der übelsten Sorte. Also eine Irrenanstalt, über die grundsätzlich Blitze zucken und deren Insassen vom Personal misshandelt werden. Wir sind übrigens ein Gehirn namens Twisty, dass Newtons einfältiger Apfel-Theorie trotzt und durch die Räume schwebt.

Bild

Und nicht nur das Schweben deutet darauf hin, dass die Entwickler völlig bekloppt sind, sondern auch das beeindruckende Gebiss des Gehirns, welches uns im weiteren Verlauf des Spiels als wichtigste Waffe dient. Unsere Gegner sind Hausmeister mit Kampfbesen, Krankenschwestern mit Waldmeisterspritzen und Ärzte mit Degen.

Bild

Zugegeben: Das auf der Torque Game Engine basierende Spiel ist grafisch kein Leckerbissen, doch die karge Optik entfaltet in Verbindung mit dem komplett irren Soundtrack durchaus ihren Reiz. Und wer erwartet schon grafischen Firlefanz und HD-Texturen, wenn es um puren Trash geht? Dafür gibt es schließlich die kommerziellen Remakes.

Bild

Weitere Informationen:

Antworten