NVIDIA kauft Cross-Plattform-Technologie

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34903
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

NVIDIA kauft Cross-Plattform-Technologie

Beitrag von doelf » 16 Jun 2015, 11:22

NVIDIA hat einen Vertrag zum Teilkauf der kanadischen Firma TransGaming unterzeichnet. Konkret geht es dabei um die proprietäre Software "Cider", mit deren Hilfe TransGaming Windows-Spiele auf andere Plattformen wie Mac OS X und Linux portiert. Bei diesem Geschäft dürfte es NVIDIA in erster Linie darum gehen, neue Inhalte für seine Produkte Android TV und das Shield Tablet zu erschließen.

"Cider" basiert weitgehend auf der ebenfalls proprietären Kompatibilitätsebene "Cedega", die einst unter dem Namen "WineX" gestartet war. Ziel der Software ist es, die nur unter Windows verfügbare Programmierschnittstelle DirectX auf andere Betriebssysteme zu portieren, damit Spiele betriebssystemübergreifend funktionieren. Für sein kommerzielles Produkt wilderte TransGaming im quelloffenen Wine-Projekt, was für reichlich Zündstoff sorgte und die Wine-Entwickler letztendlich zu einer Lizenzänderung bewegte.

NVIDIA zahlt für Cider, die damit verbundenen Technologien und das 15-köpfige Entwicklungsteam 3,75 Millionen US-Dollar. Die Entwickler bleiben in Toronto, wo NVIDIA seine erste Niederlassung in Kanada eröffnen will. Im Gegenzug wird TransGaming ein bevorzugter Partner und kann zukünftig NVIDIAs Cloud-Technologie für seinen Dienst "GameTree TV" nutzen. Dieser bringt Spiele auf Smart-TV-Geräte von Herstellern wie LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sharp und Toshiba und soll zukünftig der neue Schwerpunkt von TransGaming sein.

Quelle:
https://www.transgaming.com/news/nvidia ... technology
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten