gamescom 2015: "World of Warcraft: Legion" vorgestellt

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34897
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

gamescom 2015: "World of Warcraft: Legion" vorgestellt

Beitrag von doelf » 07 Aug 2015, 12:10

Die sechste Erweiterung für den Dauerbrenner "World of Warcraft" heißt "Legion" und wurde von Blizzard auf der gamescom 2015 angekündigt. Mit "Legion" wird der höchste Level auf 110 angehoben, die Klasse des Dämonenjägers eingeführt und der neue Kontinent "Verheerte Inseln" freigeschaltet. Dazu gibt es ein neues Ehresystem, Ordenshallen und mächtige Artefaktwaffen. Man kann sich bereits für den Beta-Test anmelden.

Video: https://youtu.be/dym4RS_1t8U

Die Brennende Legion, der gefährlichste Feind von Horde und Allianz, ist zurück und droht mit der Vernichtung Azeroths. Die Dämonen strömen über das Grabmals des Sargeras in die Welt und wir müssen dieses auf den Verheerten Inseln, dem uralten Zentrum der Nachtelfenzivilisation, aufspüren. Im Kampf helfen uns klassenspezifische Artefaktwaffen, die sich individuell anpassen lassen, sowie die Dämonenjäger. Diese Ausgestoßene der Elfengesellschaft nutzen selbst die Macht der Legion, um sich in mächtige Dämonen zu verwandeln. Darüber hinaus sind Charaktere dieser Klasse besonders schnell und akrobatisch und können auch durch Hindernisse blicken. Um einen schnellen Einstieg zu garantieren, ermöglicht die Erweiterung die Aufwertung eines Charakters auf die Stufe 100. Ein Datum für die Veröffentlichung hat Blizzard noch nicht genannt.

Quelle:
http://eu.battle.net/wow/de/legion/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten