gamescom 2015: "Elite Dangerous" um Landungen erweitert

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34913
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

gamescom 2015: "Elite Dangerous" um Landungen erweitert

Beitrag von doelf » 07 Aug 2015, 12:39

Pünktlich zu Weihnachten soll David Brabens "Elite Dangerous" eine erste Erweiterung namens "Horizons" erhalten. Die wichtigste Neuerung von "Elite Dangerous: Horizons" ist die dabei Möglichkeit, auf Planeten und Monden zu landen und diese dann mit einem "Surface Recon Vehicle" (SRV) zu erkunden. Das erste Fahrzeug dieser Klasse ist der "Scarab", zu Deutsch "Skarabäus" oder auch einfach nur "Mistkäfer".

Video: https://youtu.be/B4sAe16UTDg

Auf den Planeten finden wir Mineralvorkommen, abgestürzte Raumschiffe, Außenposten oder auch richtige Festungen. Manches kann man einsammeln, anderes muss man sich erkämpfen oder stehlen. Dazu gibt es spektakuläre Blicke auf Berge und Schluchten, aber keine Ladezeiten oder Brüche im Spielgeschehen. Laut Braben markiert die Erweiterung die zweite Saison des Spiels. Für Neueinsteiger kostet "Elite Dangerous: Horizons" 49,99 Euro, enthält dabei aber auch alle bisher veröffentlichten Inhalte von "Elite Dangerous". Wer bereits als Spieler registriert ist, spart beim Upgrade auf "Horizons" immerhin 12,50 Euro. Die bisherigen Spielfortschritte bleiben beim Upgrade erhalten und man bekommt das exklusive Raumschiff "Cobra Mk IV" freigeschaltet.

Quelle:
https://www.elitedangerous.com/de/horizons
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten