"Gta 5 - Redux" kommt am 26. August 2016

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

"Gta 5 - Redux" kommt am 26. August 2016

Beitrag von doelf » 17 Jul 2016, 17:13

Josh Romito arbeitet seit Monaten an einer aufwändigen Grafikmodifikation für das Kultspiel "Grand Theft Auto V". Wie der Modder nun mitteilt, soll das "Gta 5 - Redux" getaufte Projekt am 26. August 2016 mit hochauflösenden Texturen, einem neuen Wettersystem und neuen Effekten an den Start gehen. Das sieht gut aus, verlangt aber auch potente Hardware!

Video: https://youtu.be/e_AUc9cTqro

Romitos Mod liefert 4k-Texturen für alle Pflanzen, Büsche und Bäume, Gras, Feuer, Explosionen, Partikeleffekte, den Himmel und die Wolken. Es gibt neue Texturen für Straßen und Gehwege, Böden und Felsen sowie realistischeren Schmutz auf Fahrzeugen und Abfall auf dem Boden. Auch Schäden, Waffen und aus deren Gebrauch resultierende Beschädigungen wurden umfassend überarbeitet. Im Bereich der Effekte wurde die Partikeldichte erhöht. Die Art und Weise, wie Laub und Müll vom Wind herumgewirbelt oder und Müllfahrzeugen geweht werden, wirkt glaubwürdiger. Gleiches gilt für Wasser- und Blutspritzer sowie die Farbe des Blutes. Auch die Effekte, die mit Rädern und Reifen zu tun haben, wurden aufgewertet. Das Aussehen des Spiels lässt sich anpassen, hierzu stehen über ReShade 15 verschieden Vorgaben zur Auswahl, die "Gta 5 - Redux" dunkler und realistischer oder überzeichnet darstellen.

Ein besonderes Highlight ist das komplett neu geschriebene Wettersystem: Romito simuliert eine globale Beleuchtung und bietet längere und intensivere Schattenkaskaden. Der Nebel liegt tiefer und soll mehr Atmosphäre bieten, während die Linsenartefakte dezenter erscheinen und chromatische Aberration sowie Umgebungsunschärfe komplett entfernt wurden. Dafür gibt es neue Effekte für die Bewegungsunschärfe und Bokeh, also einen Unschärfebereich. Für alle Tageszeiten kommt Volumetric Lighting zum Einsatz und die Stadt verursacht nachts weniger Lichtverschmutzung. Für Dunst, Nebel, Pollenflug und Staub kommen neue Partikeleffekte zum Einsatz, die Farbkorrektur und Nachbearbeitungsfilter für jedes Wetterereignis wurden angepasst und auch das Zusammenspiel von Licht und Wasser wurde überarbeitet. Es gibt auch neue Wetterereignisse und ein detailreicheres Gelände.

"Gta 5 - Redux" stellt gehobene Ansprüche an die Hardware - im Vergleich zum Original verliert man auf einer typischen Konfiguration zwischen fünf und zehn Frames pro Sekunde. Aktuell wird die Webseite des Projektes überarbeitet, sie soll in drei Tagen mit weiteren Informationen und einem neuen Design zurückkehren.

Quelle:
http://gta5redux.com/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten