Preissenkung bei Oculus Rift und Touch

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34102
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Preissenkung bei Oculus Rift und Touch

Beitrag von doelf » 02 Mär 2017, 14:41

Die Facebook-Tochter Oculus hat den Preis ihrer VR-Brille Rift von 699 auf 589 Euro (-15,74%) gesenkt und ein Controller-Doppelpack des Typs Oculus Touch kostet ab sofort 119 statt 199 Euro (-40,2%). Im Bundle bekommt man Oculus Rift und Touch für 708 Euro, also für die Summe der beiden Einzelpreise. Zum Schnäppchen wird die VR-Technik damit aber noch nicht, schließlich braucht man auch einen schnellen Rechner mit aktueller Grafiklösung.

Ein Bestseller scheint die Rift auch nicht zu sein, denn Oculus kann binnen zwei Tagen liefern. Solange die Preise für das Bundle nicht unter 500 Euro rutschen, wird sich hieran auch wenig ändern. Wer aus Sparsamkeit auf die Touch-Controller verzichtet, muss mit einem Controller für die Xbox One Vorlieb nehmen. Dieser gehört zwar zum Lieferumfang der Rift, ist aber nicht mehr als eine Notlösung, die das VR-Erlebnis erheblich schmälert.

In einem Blog-Beitrag nimmt Oculus auch zu den beiden Hauptkritikpunkten an der VR-Technik, dem Preis und die Inhalte, Stellung: Nachdem die Technik im Vorfeld extrem gehypt wurde, befürchten viele Analysten bereits eine Entwicklung wie beim 3D-Fernsehen. Der Kinofilm "Avatar - Aufbruch nach Pandora" hatte seinerzeit eine 3D-Welle ausgelöst, die aufgrund mäßiger Inhalte und unbequemer Brillen schnell wieder verebbte. VR könnte es ähnlich ergehen, doch Oculus sieht in den jetzigen Preissenkungen eine deutliche Steigerung der Attraktivität.

Video: https://youtu.be/sA4JsAjMoGA

Zudem wurden vier neue VR-Spiele, die für den Touch-Controller optimiert sind, angekündigt:
  • Blade & Soul: Table Arena: Eine Mischung aus Echtzeitstrategie und Kartensammelspiel von NCSoft.
  • Brass Tactics: Eine Echtzeitstrategie mit Uhrwerk-Maschinen von Hidden Path Entertainment.
  • From Other Suns: Ein unterhaltsamer, kooperativer Weltraum-Shooter von Gunfire Games.
  • The Mage's Tale: The Bard's Tale als magisches VR-Rollenspiel von inXile Entertainment.
Obiger Trailer zeigt weitere Titel, auf die Oculus im Rahmen seines Blog-Beitrags aber nicht eingeht.

Quelle:
https://www.oculus.com/blog/the-state-o ... r-in-2017/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten