Steam sperrt alte macOS-Versionen aus

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35142
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Steam sperrt alte macOS-Versionen aus

Beitrag von doelf » 17 Dez 2018, 17:26

Ab dem 1. Januar 2019 benötigen Apple-Nutzer für den Zugriff auf die Spieleplattform Steam macOS 10.11 ("El Capitan") oder höher. Wer eine ältere Version von Apples Betriebssystem verwendet, muss jetzt upgraden, sonst ist kein Zugriff auf die über Steam gekauften Spiele mehr möglich.

Bisher hatte Steam auch die seit Jahren nicht mehr gepflegten Versionen macOS 10.7 ("Lion"), 10.8 ("Mountain Lion"), 10.9 ("Mavericks") und 10.10 ("Yosemite") unterstützt, doch der Steam-Client nutzt eine eingebettete Variante von Google Chrome, deren aktuelle Version Funktionen und Sicherheits-Updates benötigt, die Apple erst am 30. September 2015 mit macOS 10.11 eingeführt hatte. Aber auch "El Capitan" ist nicht mehr frisch: Das letzte Sicherheits-Update 2018-004 stammt vom 9. Juli 2018 und weitere sind seitens Apple nicht geplant.

macOS 10.11 läuft laut Apple auf den folgenden Computern:
  • MacBook von Ende 2008 oder neuer
  • MacBook Air von Ende 2008 oder neuer
  • MacBook Pro von Mitte 2007 oder neuer
  • Mac mini von Anfang 2009 oder neuer
  • iMac von Mitte 2007 oder neuer
  • Mac Pro von Anfang 2008 oder neuer
  • Xserve-Modelle von Anfang 2009
Download über iTunes: Mac OS X El Capitan
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten