ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Fragt hier nach Einkaufstipps
[ask other members what you should buy]
Memo
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 29 Nov 2009, 22:50

ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von Memo » 09 Feb 2010, 19:42

Hallo zusammen,
ich habe für einen Freund einen neuen Office PC zusammengestellt und wollt Euch fragen, ob dies so i.O. ist?

Insgesammt habe ich all inkl. 250,- € bezahlt- ist es auch Preis/Leistungsmässig i.O.?

250GB Samsung HD252HJ SpinPoint F1 16MB 7200 34,65 €

AMD Athlon II X2 240 2.80GHz AM3 2MB 65W BOX 47,28 €

ASUS M4A78-EM 780G AM2/AM3 mATX 58,50 € oder ASRock K10N78, GeForce 8200 ATX 54,80 €

2048MB Mushkin SP2-6400 800MHz CL5 Bulk 24,99€

Windows XP Professional OEM inkl. Service Pack 3 (CD-ROM)
44,95 €

BE Quiet 350W L7 Pure Power ATX 39,63 €

Gesamtbetrag Brutto 250,01 € bzw. 246,31 €

Welchen der beiden Board sollte ich zum o.g. BS nehmen? (verträglichkeit)

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von Loner » 10 Feb 2010, 09:09

sieht gut aus, allerdings würde ich zu Windows 7 statt XP raten. Und wenn ich die Wahl zwischen Asus und ASRock haben, würde ich ganz klar Asus bevorzugen.
sapere aude!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34092
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von doelf » 10 Feb 2010, 11:36

Zur CPU:
Wenn der Rechner übliche Bürolaufzeiten hat, würde auch eine energiesparende CPU Sinn machen. Athlon II X2 240e und 235e würden sich hier anbieten (TDP 45W statt 65W), kosten im Einkauf 10-20 Euro mehr.

Wegen den Boards:
Die Grafikeinheit des AMD 780G ist unter Windows XP im 2D-Betrieb recht lahm, auch mit aktuellen Treibern läuft das noch nicht optimal. Mit Vista und 7 sieht das besser aus. Die GeForce 8200 macht da weniger Stress, auch wenn ich jetzt kein Fan von ASRock bin.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
snop
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 668
Registriert: 23 Jan 2008, 14:43
Wohnort: Westfalian Alien

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von snop » 10 Feb 2010, 12:23

Habe vor Jahren mal gehört, dass Asrock und Asus eigentlich die selbe Firma sein sollen? Ist da was dran?
Oder produzieren beide einfach nur in den selben Stätten?

Auf der anderen Seite meine ich mich zu erinnern, auf au ja gelesen zu haben, dass irgendwer eine Statistik erstellt hat, die die Ausfallraten für Grafikkarten verschiedener Hersteller zeigte,
wobei ASUS Karten tatsächlich am besten abschnitten, was wohl für deren Qualität spräche...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34092
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von doelf » 10 Feb 2010, 12:56

ASRock wurde einst als Billigmarke von ASUS konzipiert, aber seither wurde fleißig umstrukturiert und ausgelagert.

Gruß

Michael

Memo
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 29 Nov 2009, 22:50

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von Memo » 11 Feb 2010, 12:14

Also ich teste es mal einfach aus, ob sich etwas zwischen den BS etwas an Performance verändert oder nicht.
Ich habe nun erst das ASUS Board. Installiert habe ich einmal XP Professional x32 und einmal Windows 7 x64- mal sehen, wie sich die Performance hält.

Ich gib ggf. bescheid

Memo
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 29 Nov 2009, 22:50

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von Memo » 12 Feb 2010, 17:48

Also einen leichten Performancegewinn ist schon subjektiv zu spüren bei Win 7.
Fenster öffnen sich schneller, programme laufen etwas schneller.. ich teste mal weiter
Sonst scheint das asus board echt klasse zu sein..

krusher86
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 29
Registriert: 12 Feb 2010, 15:08

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von krusher86 » 11 Mär 2010, 11:16

ich weis kommt zu spät:-)
aber ich hätte bei der Festplatte eher zur SpinPoint F3 plädiert.
kostet bei der gleichen Speichermenge nur knapp 1Euro mehr.

http://www.alternate.de/html/product/Fe ... 3%2C5+Zoll

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von Loner » 11 Mär 2010, 14:13

ich hätte bei der Systemplatte für eine SSD plädiert, aber die hätte wohl das Budget gesprengt :)
sapere aude!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34092
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ASUS M4A78-EM vs ASRock K10N78 Und XP Prof.

Beitrag von doelf » 12 Mär 2010, 09:29

Bin auf Samsung gerade nicht gut zu sprechen. Haltbarkeit = 12 Monate. Das konnten die mal besser :-(

Antworten