SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Fragt hier nach Einkaufstipps
[ask other members what you should buy]
Benutzeravatar
Judaszeuger
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 411
Registriert: 19 Mär 2007, 17:14
Wohnort: SAARLAND

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Judaszeuger » 16 Mär 2015, 22:27

Nabend,
ich wollte Euch nur auf dem Laufenden halten: Seit zwei Tagen keinen Absturz. Was habe ich nur für ein Material hier... Es kann doch nicht sein, dass zwei Steckleisten defekt waren. Alles in der Wertstofftonne...
NETZTEIL: Meint Ihr, dass ich das NT "Cooler Master Netzteil 750 Watt 80 PLUS Gold V750S Semi Modular" eher nicht brauche oder erscheint es sinnvoll, mein altes BQ 530 Watt durch dieses zu ersetzen und für die Zukunft sowie das aktuelle Overclocking gerüstet zu sein?
Ich bin langsam mit so viel altem Hardwaremüll überflutet, dass jedes Gerät weniger zählt :-).
THX & CU
Roger
_______________________________________
Meine PC-Gerichte werden auf einem im Gigabyte Z97x SOC überkochtem Intel i5-4690k mit Nepton 120XL scharf angedünstet, im GTX960-Ofen kräftig überbacken, mit 32GB RAM (4xDDR3:Ballistix Sport&G.Skill Ares,1600), und 2x256GB SSD (Crucial CT240M, OCZ Trion100) bis 4TB HDD (3xSamsung) volumenvoll abgeschmeckt und anschließend im W10-64Bit-Topf dampfend gestürzt. Aufgetischt wird im glare 23'-HP-TFT bei 80Plus-Gold-NT-750W-Kerzenlicht.
Bon Apétit

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35255
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von doelf » 17 Mär 2015, 14:48

Also...
Die Mehrfachleisten müssen nicht defekt sein, aber die Master-Slave-Funktion ist oft nicht auf PCs ausgelegt, die im Leerlauf sehr wenig Strom verbrauchen. Und du solltest das Systemverhalten erst noch ein paar Tage im Auge behalten.

Das Netzteil solltest du behalten, da dein altes ja schon etliche Jahre auf dem Buckel hat und Netzteile mit dem Alter nicht besser werden.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Judaszeuger
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 411
Registriert: 19 Mär 2007, 17:14
Wohnort: SAARLAND

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Judaszeuger » 17 Mär 2015, 14:51

Danke Michael!
Die jetzige Steckleiste ist eine ohne Master-Slave, nur mit An-Aus-Schalter.
Jope, ich schaue mal, was der Rechner/das System so treibt...

I.Ü. diese Fensterminimierung habe ich immer noch nicht entdeckt... Welcher Prozess das wohl verursacht?

Ciaosen
Roger
_______________________________________
Meine PC-Gerichte werden auf einem im Gigabyte Z97x SOC überkochtem Intel i5-4690k mit Nepton 120XL scharf angedünstet, im GTX960-Ofen kräftig überbacken, mit 32GB RAM (4xDDR3:Ballistix Sport&G.Skill Ares,1600), und 2x256GB SSD (Crucial CT240M, OCZ Trion100) bis 4TB HDD (3xSamsung) volumenvoll abgeschmeckt und anschließend im W10-64Bit-Topf dampfend gestürzt. Aufgetischt wird im glare 23'-HP-TFT bei 80Plus-Gold-NT-750W-Kerzenlicht.
Bon Apétit

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35255
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von doelf » 17 Mär 2015, 14:54

Meine Kandidaten waren Logitech, Medusa, DAEMON Tools, mIRC und Nuance. Schon mal versuchsweise was davon deaktiviert?

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Judaszeuger
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 411
Registriert: 19 Mär 2007, 17:14
Wohnort: SAARLAND

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Judaszeuger » 20 Mär 2015, 14:02

Moin Moin
und einen sonnigen Frühlingsfreitag wünsche ich!
Also ich bin Besitzer der Einstiegswasserkühlung von Cooler Master und es gibt 5 °C weniger an der CPU-Herdplatte. Der Rechner läuft, Abstürze gab es keine mehr. Den Schrott mit der Auto-Fenster-Minimierung habe ich durch ein Image gelöst. In jedem Fall war es keine der verdächtigten Anwendungen.
Au der Suche nach der dynamischen VCore habe ich meine CPU leider auf 1,0 V im 42/42/40/40 undervoltet, was mir das Windows 8.1 zerborsten hat. Nach einer Systemwiederherstellung waren ganz viele Programme und Dateien verloren. Krass, dass Windows so viele Sache verschiebt. Selbst auf den Platte, an denen die System-Recovery deaktiviert ist, waren Dateien weg...
EGAL! Hardware-mäßig läuft alles, bis jetzt.
Und ich bin wieder am Übertakten. Also à la doelf mit CPU 1/2/3/4 auf 42/42/40/40 MHz und dynamischer VCore bei max 1,2 V sowie 75° C. Das funzt seit knapp 3h im Prime-Stress-Test.
Nur merkwürdig, dass das Mobo die RAMs einfach auf 1333 auto-taktet. Das muss ich auch gleich mal checken.
Habt Ihr ein paar gute Gedanken für mich, was das OC angeht?
Thx & cu
Roger

PS: Ich bin jetzt mal auf 43/42/41/40 bei 1,19 V hoch gegangen und es wird ge-prime-t.
_______________________________________
Meine PC-Gerichte werden auf einem im Gigabyte Z97x SOC überkochtem Intel i5-4690k mit Nepton 120XL scharf angedünstet, im GTX960-Ofen kräftig überbacken, mit 32GB RAM (4xDDR3:Ballistix Sport&G.Skill Ares,1600), und 2x256GB SSD (Crucial CT240M, OCZ Trion100) bis 4TB HDD (3xSamsung) volumenvoll abgeschmeckt und anschließend im W10-64Bit-Topf dampfend gestürzt. Aufgetischt wird im glare 23'-HP-TFT bei 80Plus-Gold-NT-750W-Kerzenlicht.
Bon Apétit

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35255
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von doelf » 20 Mär 2015, 16:03

Zum Speicher: Du musst schon das erweiterte Profil aktivieren, sonst werden SPD-Werte eingestellt.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Judaszeuger
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 411
Registriert: 19 Mär 2007, 17:14
Wohnort: SAARLAND

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Judaszeuger » 22 Mär 2015, 20:21

Nabend,

long time no sudden reboot...
Tjoah, ich verstehe es nicht. Seit gestern häufen sich wieder die Reboots, alos Rechner geht im normalen Betrieb, ohne jede Last und auf den Bios Default Settings aus und startet dann wieder.

Ereignis: Kritisch
20:06:57: Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
- System
- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
[ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}
EventID 41
Version 3
Level 1
Task 63
Opcode 0
Keywords 0x8000000000000002
- TimeCreated
[ SystemTime] 2015-03-22T19:06:57.743804200Z
EventRecordID 5237
Correlation
- Execution
[ ProcessID] 4
[ ThreadID] 8
Channel System
Computer Heidschnucke
- Security
[ UserID] S-1-5-18
- EventData
BugcheckCode 0
BugcheckParameter1 0x0
BugcheckParameter2 0x0
BugcheckParameter3 0x0
BugcheckParameter4 0x0
SleepInProgress 0
PowerButtonTimestamp 0
BootAppStatus 0

zuvor dann

Ereignis: Fehler
20:06:56
A TCG Command has returned an error.
Desc: AuthenticateSession
Param1: 0x1
Param2: 0x60000001C
Param3: 0x900000006
Param4: 0x0
Status: 0x1

- System
- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-EnhancedStorage-EhStorTcgDrv
[ Guid] {AA3AA23B-BB6D-425A-B58C-1D7E37F5D02A}
EventID 10
Version 0
Level 2
Task 1
Opcode 57
Keywords 0x8000000000000000
- TimeCreated
[ SystemTime] 2015-03-22T19:06:56.556210900Z
EventRecordID 5229
Correlation
- Execution
[ ProcessID] 4
[ ThreadID] 8
Channel System
Computer Heidschnucke
- Security
[ UserID] S-1-5-18
- EventData
Description AuthenticateSession
Param1 0x1
Param2 0x60000001c
Param3 0x900000006
Param4 0x0
CmdStatus 0x1

Vielleicht schwächelt das NT doch? Ich tausche wieder gegen das 750 Watt von Cooler Master.

Habt Ihr noch einen guten Hinweis?

CU
Roger
_______________________________________
Meine PC-Gerichte werden auf einem im Gigabyte Z97x SOC überkochtem Intel i5-4690k mit Nepton 120XL scharf angedünstet, im GTX960-Ofen kräftig überbacken, mit 32GB RAM (4xDDR3:Ballistix Sport&G.Skill Ares,1600), und 2x256GB SSD (Crucial CT240M, OCZ Trion100) bis 4TB HDD (3xSamsung) volumenvoll abgeschmeckt und anschließend im W10-64Bit-Topf dampfend gestürzt. Aufgetischt wird im glare 23'-HP-TFT bei 80Plus-Gold-NT-750W-Kerzenlicht.
Bon Apétit

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5220
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Loner » 22 Mär 2015, 21:39

das ist tatsächlich komisch, da fällt mir auch nix mehr ein.
sapere aude!

Benutzeravatar
Judaszeuger
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 411
Registriert: 19 Mär 2007, 17:14
Wohnort: SAARLAND

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Judaszeuger » 22 Mär 2015, 22:16

Kann der Erfahrene etwas aus dem Ereignisprotokoll herauslesen?
_______________________________________
Meine PC-Gerichte werden auf einem im Gigabyte Z97x SOC überkochtem Intel i5-4690k mit Nepton 120XL scharf angedünstet, im GTX960-Ofen kräftig überbacken, mit 32GB RAM (4xDDR3:Ballistix Sport&G.Skill Ares,1600), und 2x256GB SSD (Crucial CT240M, OCZ Trion100) bis 4TB HDD (3xSamsung) volumenvoll abgeschmeckt und anschließend im W10-64Bit-Topf dampfend gestürzt. Aufgetischt wird im glare 23'-HP-TFT bei 80Plus-Gold-NT-750W-Kerzenlicht.
Bon Apétit

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5220
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: SUCHE: CPU + Mobo + RAM + Graka für Allround

Beitrag von Loner » 22 Mär 2015, 22:39

Microsoft-Windows-EnhancedStorage-EhStorTcgDrv - das deutet meiner Meinung nach auf ein Problem mit den Festplatten oder so hin.

aber sicher bin ich mir da natürlich auch nicht. würde mal google damit füttern und schauen ob was erhellendes dabei raus kommt.
sapere aude!

Antworten