Online Videorekorder - Welche sind gut?

Fragt hier nach Einkaufstipps
[ask other members what you should buy]
Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von neO » 09 Aug 2016, 12:50

Hi,
habt ihr Erfahrungen mit Online Videorekordern und wo sie einen Satelliten Festplatten Videorekorder ersetzen können und wo nicht?

Dazu noch die Frage der Datensparsamkeit und Privatssphäre oder ob die Krankenkasse irgendwann die Beiträge erhöht weil man zuviel Couch-Kartoffel war und vorm Fernseher hing was mitgeloggt wurde ;)

Sind die Dinger guten Gewissens Nutzbar?

Gruß One


Z.B. Onlinetvrekorder, hier soll es auch englische und anderssprachige Sendungen geben :)
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Dutzende- ... 72245.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34025
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von doelf » 09 Aug 2016, 13:23

Sorry, da habe ich noch keine Erfahrungen mit gemacht. Habe eine SAT-Schüssel mit Technisat-Receiver und Media-Center-PC in Betrieb.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von The Grinch » 10 Aug 2016, 09:00

Das problem fängt schon damit an das die interessanten Inhalte alle verschlüsselt sind,
und bei Geräten die das Aufnehmen könnten dies auch verschlüsselt tun!
Eine Weiternutzung ==> Unmöglich (für den Laien)

Ich würde empfehlen, anstatt das Geld für so ein Stück Hardware aus zu geben, sich ein Netflix-Abo zu beschaffen.

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von neO » 10 Aug 2016, 13:23

Eigentlich ist mit Festplattenvideorekordern und Mediatheken schon einiges abgedeckt.

Für OnlineVideorekorder reicht als Hardware ein Internetzugang und PC / Tablet / Smartphone, wahlweise mit Monitorausgang (TV) falls erwünscht.

onlinetvrecorder:
Serien/Filme in Originalsprache:
Mir sind Serien/Filme in Originalsprache wichtig, da scheint der oben erwähnte Dienst das günstig zu ermöglichen.
Ich werd mal 3Eu/6Eu für 3Monate investieren und berichten.
Preisliste:
http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=pricing
Beschreibung:
http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=quickfaq

YouTV:
Ich hab auch YouTV angetestet, was Material bis 720p liefert aber kostenlos nur die letzten 24Std von Deutschen Sendern anbietet.
https://www.youtv.de/produkte


Alle Sendungen der letzten Tage/Monate seit Anmeldung:
Auch haben die Dienste die Möglichkeit alle Sendungen der letzten Tage / Monate im nachhinein "aufzunehmen"
Vergrößert das Angebot enorm.

One, Eins, Uno, Un, Yī, Raz
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von neO » 12 Aug 2016, 20:57

Ich bin mit dem Onlinetvvideorecorder sehr zufrieden und eifrig am verblöden auf spanisch, englisch und französich, etc mit den Simpsons, usw :)

Die Bedienung ist etwas komplizierter, 50% meiner Aufladung über den play store hat sich wohl google gekrallt,
Aber dennoch habe ich für 12 Eu von denen 6Eu angekommen sind 6 Monate zugriff auf alle Filme von allen Sendern ab meinem Registrationsdatum als Bezahluser und kann sie Nachts kostenlos runterladen.
(Sonst ca 0,15Eu pro Gb, Filme älter 1 Monat 0,05Eu extra)


Die Auflösung ist bei den Ausländischen programmen mäßig, aber für mich ausreichend.
Bei den Deutschen ist höhere Auflösung (bis 1080 HD) und auch kostenloses Streaming möglich.

OUE NNI EON S
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von neO » 17 Aug 2016, 10:04

Netflix hat meine Serien nicht, nix net, verflixt und teuer!
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von The Grinch » 17 Aug 2016, 12:47

Amazon?
Oder einer der anderen Streaming-Dienste?
https://www.netzwelt.de/video-streaming ... nts-preise

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von neO » 17 Aug 2016, 12:57

Ja, dann wäre die Datenkrake und Gewerkschaftsfeind Amazon das billigste Mittel mit den meißten Features.
Meine Filme hatten sie dort auch nicht... Bin wohl kein Mainstream ?
Gebrauchte DVDs sind auch gar nicht so teuer, passen nur so schlecht ins sparsame Tablet.

Zahlt Amazon eigentlich Steuern? Also nach Verrechnung mit den Schlupflöchern?
Bei Amazon arbeiten würde ich dagegen wohl eher nicht so gerne.
Mit Hilfe der Saisonarbeiter kann Amazon nicht nur die um Weihnachten herum steigende Bestellzahlen bewältigen. Der Branchenprimus versucht damit auch immer wieder, aufkommende Streiks zu kompensieren.
http://m.heise.de/newsticker/meldung/Am ... 96766.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von The Grinch » 17 Aug 2016, 13:22

Wenn es darum geht die Anbieter auf ihre Ökologie und Menschenwürde zu bewerten,
dann wird kaum ein Anbieter golden glänzen!
Dann solltest Du aber auch KEINE elektronische Geräte benutzen, und auch bei der Kleidung
selber Schaafe halten, Wolle gewinnen, Stoffe weben und Klamotten selber nähen.

Sorry, aber ich kann mich nicht um das Heil der restlichen Welt kümmern, dafür haben wir
die Großkopferten gewählt - sollen die bitte dafür sorge tragen (auch dafür zahl ich derbst Steuern).
Ich kümmere mich darum wenn es um regionale Produkte geht, oder versuche weitest gehen
auf regionale Anbieter zu setzen.

Alternativ, wenn Du nicht alles unter einen Deckel bekommst, gründe doch selbst einen Streaming-Dienst
der ALLES aus einer Hand bietet - was man sonst nur über Abos mehrerer Anbieter hin bekommt.
Möglich das ich dann Kunde bei Dir werde - wenn Du auch alles hast was ICH gucke!?
:mrgreen:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34025
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Online Videorekorder - Welche sind gut?

Beitrag von doelf » 17 Aug 2016, 14:06

DVD per VLC als ISO abspeichern und mit Kodi verwenden. Okay, geht nur mit Windows Tablets, aber die kosten ja auch nichts ;-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten