LCD-TV mit FullHD über VGA?

Fragt hier nach Einkaufstipps
[ask other members what you should buy]
Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Loner » 09 Okt 2008, 15:11

Also zumindest HDMI funktioniert bei mir problemlos :) Ich kann sogar mit meinem HTPC Blurays abspielen.
sapere aude!

Peter M.
Insider
Insider
Beiträge: 1830
Registriert: 13 Mär 2004, 18:22

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Peter M. » 09 Okt 2008, 15:17

Es ist aber technisch völlig hirnrissig, die VGA-Auflösungen zu limitieren. Die Analogsignal-Verarbeitung dieser Fernseher muss FullHD sowieso können - für den Komponenten-Eingang, wo sie es /sämtlich/ auch tatsächlich können. Warum soll mit dem einen dreiteiligen Analogsignal nicht gehen, was mit dem anderen geht?

Deppenpack, rausgsuachts.

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Loner » 09 Okt 2008, 15:33

Falls ein KDL46W4000 für dich in Frage kommt, würde ich das mal bei meinem testen.
sapere aude!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8539
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von The Grinch » 09 Okt 2008, 15:33

Peter M. hat geschrieben:Es ist aber technisch völlig hirnrissig, die VGA-Auflösungen zu limitieren. Die Analogsignal-Verarbeitung dieser Fernseher muss FullHD sowieso können - für den Komponenten-Eingang, wo sie es /sämtlich/ auch tatsächlich können. Warum soll mit dem einen dreiteiligen Analogsignal nicht gehen, was mit dem anderen geht?

Deppenpack, rausgsuachts.
Kannst Du nicht mal mit einem HD-Fähigen Notebook zu einem freundlichen Radio-/Fernsehmann gehen, der
so ein TV da stehen hat, und probierst das aus?
Alles andere ist doch nur Spekulatius!
Das die techn. Beschreibungen, der Hersteller, im Internet voll was für die Füsse sind dürften wir doch
derweil alle wissen.

Peter M.
Insider
Insider
Beiträge: 1830
Registriert: 13 Mär 2004, 18:22

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Peter M. » 20 Okt 2008, 14:05

Na also, geht doch: Technisat behaupten immerhin amtlich, es zu können ...

http://www.technisat-daun.de/download/de/man/1762.pdf

... allerdings ganz entspannt zum dreifachen Preis des OKI - zugegeben, die Anschlussmöglichkeiten suchen ihresgleichen, aber für mich ist das Teil nicht.

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Loner » 20 Okt 2008, 14:29

Hätte ich gewusst, dass Technisat sowas herstellt, würde der jetzt bei mir daheim stehen.
sapere aude!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8539
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von The Grinch » 20 Okt 2008, 14:34

Loner hat geschrieben:Hätte ich gewusst, dass Technisat sowas herstellt, würde der jetzt bei mir daheim stehen.
Kostet nur knapp 1/3 mehr als Dein Sony :mrgreen:

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Loner » 20 Okt 2008, 14:39

na und, dafür hat er ja auch ne Festplatte drin und lässt sich als Center-Speaker verwenden
sapere aude!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8539
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von The Grinch » 20 Okt 2008, 14:53

Pffff
Für den Mehrpreis kann man sich ja einen kompletten PC dahin stellen :roll:

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: LCD-TV mit FullHD über VGA?

Beitrag von Loner » 20 Okt 2008, 15:02

aber nicht mit dem Komfort alles in einem Gerät zu haben.
und wenn du einen leisen PC mit DVB-C Doppeltuner haben willst, dann wird das schwierig.
sapere aude!

Antworten