UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36100
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Was mich allerdings nachdenklich stimmt: In meinem Umfeld scheint kaum jemand die App zu verwenden.

Die Generation 60+ hat kein Smartphone oder alte iPhones, auf denen die App nicht läuft.
Mehrere Nutzer zwischen 40 und 60 meinten, das sei ihnen alles zu kompliziert.
Die U-40er zuckten mit den Schultern und sagten, das bringe ja eh nix.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36100
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Au-Ja Dir deine Fakten:

Kolumne: Die Corona-Warn-App, die bösen Betriebssysteme und die hässlichen Bugs

FehlBILDung gibt es woanders :twisted:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3534
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von neO »

Was Google an persönlichen Daten abgreift wenn man die Corona App benutzt.

Via Google play services, dort wo auch google maps, ? Die Youtube app und andere Google apps ihre Daten an Google liefern.

Ab min. 26 bis min. 32.
Folge vom 23.07.2020
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... index.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36100
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Bei einem unmodifizierten Android lassen sich die Play Services nicht umgehen. Den jeweiligen Google-Apps kann man derweil den Datenaustausch bzw. das Sammeln verweigern. Ob sich Google an diese Einstellungen hält, steht auf einem anderen Blatt, aber ich bin vorsichtig optimistisch.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten