Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36527
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von doelf »

Darf es auch eine Nummer kleiner sein? Der Name be quiet! steht seit Jahren für hochwertige ATX-Netzteile. Seit einigen Wochen bietet der Hersteller aber auch kompakte Netzteile in den Formaten SFX und TFX an. Wir haben die Modelle BQT TFX-300W und BQT SFX-350W ausführlich getestet und mit aktuellen ATX-Netzteilen der selben Leistungsklassen verglichen.

Bild

Stromsparende Computer und kompakte Bauformen liegen im Trend, doch in den passenden Gehäusen finden sich oft Netzteile der billigsten Machart. Mit einer geringen Leistung können sich die meisten Kunden noch anfreunden, nicht aber mit einem hohen Stromverbrauch und lauten Lüftern. Die SFX- und TFX-Netzteile von be quiet! versprechen hier Abhilfe, doch können die kleinen Geräte auch hohe Ansprüche befriedigen?

Zum Test: Eine Nummer kleiner - SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!
https://www.au-ja.de/review-be-quiet-sf ... er-1.phtml
moeb

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von moeb »

Interessanter Testbericht!

Auch vor allem, da sich die Hersteller endlich der Problematik der miniITX-Interessierten annehmen.

Etwas ließ der Test für mich jedoch vermissen:
Bilder vom eingebauten Zustand!

Lassen sich diese PSUs einfach in einen ATX-Schacht einbauen? Braucht man eine Adapterplatte?

Grüße
moeb
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36527
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von doelf »

Die Netzteile sind für Gehäuse gedacht, die dem SFX- oder TFX-Format entsprechen. SFX kommt in einigen Micro-ATX-Gehäusen und beim üblichen Toaster-Format vieler Barebones zum Einsatz, TFX sind flache Desktop- oder HTPC-Gehäuse mit Low-Profile-Steckkarten.

Adapter von ATX auf SFX wurden tatsächlich bei einigen Mini-Gehäusen Sinn machen, die muss man sich aber selber basteln. Eigentlich ist es nur eine Metallplatte mit den Bohrungen für beide Formate.

Gruß

Michael
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8915
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von The Grinch »

doelf hat geschrieben:Eigentlich ist es nur eine Metallplatte mit den Bohrungen für beide Formate.
+ einem Ausbruch für die Entlüftung .. bitte nicht vergessen!
Nicht das einer nun hingeht und ein Blech zurecht schnibbelt, Löcher bohrt,
aber die Lüftung damit verschliesst!
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36527
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von doelf »

Natürlich, recht hast du!

Gruß

Michael
moeb

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von moeb »

Hmm, naja schön.

Dann haben wir wieder ein paar Produkte mehr, für die etwas fehlt.
Zumindest habe ich noch keine Markengehäuse für den TFX- bzw SFX-Standard gesehen. Ihr?

Die be quiet!-Produkte nutzen also nur denen, die ein Gehäuse mit vorinstalliertem Netzteil besitzen oder kaufen möchten.
Da ist die Ökobilanz gleich wieder im Eimer, weil man ja ein neues Bauteil dem Verstauben bzw Verschrotten anvertraut.

Schade, schade.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36527
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von doelf »

Ich würde mir jetzt auch ein paar passende Gehäuse wünschen, aber - wie im Artikel beschrieben - wer solch ein Gehäuse kauft, will das dort verbaute Netzteil meist ersetzen. Und zumindest gibt es jetzt Ersatz.

Abgesehen davon sind die kleinen Netzteile für Bastelprojekte ideal.

Gruß

Michael
masda

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet!

Beitrag von masda »

Ich liebe beQuiet dafür, dass sie vernünftige Netzteile in den kleinen Formaten rausgebracht haben :) Und dazu noch relativ günstig.
Dass es keine gab, hat mich bis jetzt davon abgehalten nen kleinen Rechner zusammenzubauen. Immer lief es wieder auf n Cube heraus, wegen ATX-Netzteil.

Von mir ein "Daumen hoch" und eins der Teile findet sicher bald seinen Weg zu mir.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36527
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Eine Nummer kleiner: SFX- und TFX-Netzteile von be quiet

Beitrag von doelf »

UPDATE:
Wir haben diesen Artikel aktualisiert und um das Modell be quiet! BQT SFX-300W erweitert. Zudem haben wir zusätzliche Vergleichsgeräte in die Tabellen und Diagramme eingefügt.

Zum Test:
https://www.au-ja.de/review-be-quiet-sf ... er-1.phtml
Antworten