15 Heatpipe-Kühler im Pentium 4 Extreme Edition Test

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Wenn du den PC nicht regelmäßig transportierst, sollte das kein großes Problem darstellen. Die Befestigung des Silverstone ist auch nicht das gelbe vom Ei und der Poti passt leider nicht zum Lüfter. Ich würde den Andy Samurai Master vorziehen.

Erkek

Beitrag von Erkek »

Ich gehöre noch zu der aussterbenden Spezies die hin und wieder auf eine LAN fährt. Und das die Befestigung beim Silverstone nicht das Gelbe vom Ei ist, hast du im Test nicht erwähnt. Oder ich hab es nicht verstanden. :? Das mit dem Poti wäre mir egal, den würde ich eh nicht nutzen. Hab ne mcubed T-Balancer.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Versteh mich nicht falsch, die Montage des Silverstone ist nicht schlecht, aber im Vergleich zu anderen Kühlern etwas umständlich. Je nach Mainboard ist es ziemlich fummelig, an die Gewinde heranzukommen.

Was den Poti betrifft: Der Lüfter hat 0,65A, das ist nicht wenig. Strom kommt über Molex rein, den Anschluss für den Poti müsstest du brücken:

Bild

Benutzeravatar
MadMax
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 533
Registriert: 12 Apr 2005, 16:04
Wohnort: 69509 Mörlenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von MadMax »

brauch er nicht. so wie ich erkek kenne, fummelt der da nen 120er papst, entkoppelt mit gummifüßen, drauf.

Erkek

Beitrag von Erkek »

Irgendsowas in der Art :wink:

Den Kühler gibts ja z.B. bei Caseking auch einzeln, d.h. ohne Lüfter und Poti.

gh0
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 22 Feb 2007, 08:55

Beitrag von gh0 »

Hallo, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage:

Passt der Scythe Andy Samurai Master ohne Probleme auf das Asus Striker Extreme?
Das Board hat ja bekanntlich 3 Heatpipes rings herum...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Auf drei Seiten ist der Andy Samurai Master vom Sockelbereich her kleiner als der boxed Kühler, auf der vierten Seite steigen die Heatpipes auf. Eigentlich sollte das passen. Die Finnen beginnen mehr als 50 mm oberhalb des Sockels und so hoch sind die Kühler auf dem Mainboard ja nicht - es sei denn du verwendest den optionalen Lüfter, den ASUS einigen Mainboards beipackt. Doch den kannst du dir beim Einsatz des Andy Samurai Master sparen. Mit den Heatpipes des Mainboards sollte das eigentlich eine gute Kombination sein.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
MadMax
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 533
Registriert: 12 Apr 2005, 16:04
Wohnort: 69509 Mörlenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von MadMax »

gh0 hat geschrieben:Hallo, ich bin neu hier
aber mir bekannt. :roll:

Erkek

Beitrag von Erkek »

MadMax hat geschrieben:
gh0 hat geschrieben:Hallo, ich bin neu hier
aber mir bekannt. :roll:
Nicht nur dir. :D

gh0
DAU
DAU
Beiträge: 3
Registriert: 22 Feb 2007, 08:55

Beitrag von gh0 »

verdammtes counter-strike.de forum! :D

Antworten