Icy Dock SSD Xpander - Die Streckbank für Solid-State-Drives

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34308
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Icy Dock SSD Xpander - Die Streckbank für Solid-State-Drives

Beitrag von doelf » 30 Aug 2011, 11:31

Nach wie vor sind Solid-State-Drives viel teurer als Festplatten, daher hört sich das Konzept des SSD Xpanders von Icy Dock vielversprechend an: Dieser Adapter vereint ein Solid-State-Drive mit einer Festplatte und verdoppelt dadurch die Speicherkapazität der Systempartition, während der übrige Speicherbereich der Festplatte für Daten erhalten bleibt.

Bild

Laut Hersteller erzielt die Hybrid-Partition, welche im Prinzip ein RAID-0-Array aus dem SSD und dem schnellsten Bereich der Festplatte ist, einen ähnlich hohen Datendurchsatz wie das SSD selbst. Die Daten-Partition, welche sich nur auf der Festplatte befindet, soll zumindest die Geschwindigkeit der im Verbund eingesetzten Festplatte bieten. Wir haben bereits einige Lösungen kennengelernt, welche die unterschiedlichen Konzepte von SSD und Festplatte zusammenführen wollen, doch bisher konnte uns keines so recht überzeugen. Hat Icy Dock wirklich das Ei des Kolumbus gefunden oder handelt es sich bei dem SSD Xpander nur um einen weiteren Kompromiss?

Zum Artikel: Icy Dock SSD Xpander - Die Streckbank für Solid-State-Drives
https://www.au-ja.de/review-icy-dock-ss ... sb-1.phtml

Antworten