4-GByte-Module im Test - G.Skill NT Series F3-10600CL9S-4GB

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34653
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

4-GByte-Module im Test - G.Skill NT Series F3-10600CL9S-4GB

Beitrag von doelf » 12 Jan 2012, 16:27

Aktuell stellen DDR3-Module mit 4-GByte-Kapazität die attraktivste Variante zum Aufrüsten des Arbeitsspeichers dar und Module des Typs DDR3-1333CL9 sind hierbei besonders preiswert. Ein Vertreter dieser Gattung ist G.Skills F3-10600CL9S-4GBNT aus der NT Serie. Wir haben diese Speicherriegel ausführlich getestet und mit etlichen Modulen von Corsair, CSX, Exceleram, GeIL, Kingston und Rendition verglichen.

Bild

Unsere Vergleichsmodule umfassen Modelle mit 2, 4 sowie 8 GByte Speicherkapazität. Ein besonderes Augenmerk werden wir den Speicherriegeln vom Typ Kingston KVR1333D3N9/4G schenken, da es sich hierbei um direkte Konkurrenten von G.Skills F3-10600CL9S-4GBNT handelt. Während zwei 2-GByte-Module in etwa so viel kosten wie ein 4-GByte-Riegel, sind die 8-GByte-Modelle derzeit noch etwas teurer, da die auf ihnen verbauten Chips eine höhere Datendichte benötigen.

Zum Artikel: 4-GByte-Module im Test - G.Skill NT Series F3-10600CL9S-4GBNT
https://www.au-ja.de/review-gskill-f3-1 ... 33-1.phtml

Antworten