Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 (2x 4-GByte-Kit) im Test

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36909
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 (2x 4-GByte-Kit) im Test

Beitrag von doelf »

Aktuell stellen DDR3-Module mit 4-GByte-Kapazität die preislich attraktivste Variante zum Aufrüsten des Arbeitsspeichers dar. Stellt sich nur noch die Frage, ob man zu DDR3-1333CL9 oder doch lieber zum schnelleren DDR3-1600CL9 greifen soll. Wir haben uns Corsairs Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 besorgt, um eine Antwort zu finden.

Bild

Zum Jahreswechsel 2011/2012 hatten wir mit G.Skills F3-10600CL9S-4GBNT und Kingstons KVR1333D3N9/4G bereits zwei interessante Vertreter der 1333er-Familie getestet, die sich problemlos auf DDR3-1600CL9 übertakten ließen. Bei Corsairs Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 handelt es sich nun um echten 1600er-Speicher, der als 8-GByte-Kit aus zwei 4-GByte-Modulen geliefert wird. Bieten diese Module wirklich mehr Reserven?

4-GByte-Module im Test - Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9
https://www.au-ja.de/review-corsair-ven ... 00-1.phtml
eratte
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 177
Registriert: 20 Apr 2005, 09:25

Re: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 (2x 4-GByte-Kit) im T

Beitrag von eratte »

Die Heatspreader sind einfach ziemlicher Mumpitz bei dem RAM, selbst bei Towerkühlern schon mal im Weg und bei einem Riegel ist er beim reinsetzen sofort halb abgegangen. Habe sie jetzt von den Modulen entfernt und bei neueren lieber sofort die so genannte "low profile" Variante genommen.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36909
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 (2x 4-GByte-Kit) im T

Beitrag von doelf »

Ja, das sehe ich genauso insbesondere bei Vollbestückung sind Probleme mit dem CPU-Kühler vorprogrammiert.

Gruß

Michael
eratte
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 177
Registriert: 20 Apr 2005, 09:25

Re: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 (2x 4-GByte-Kit) im T

Beitrag von eratte »

Ich hätte ja nicht gedacht wo die Teile alle nicht passen wegen ihren HS:

Prolimatech Armageddon: LGA1155 erster Slot zum CPU Sockel
Noctua NH D14: LGA1366 die 2 Slots am nächsten zum Sockel, LGA2011 3 Slots nicht wenn 2 Lüfter montiert
Noctua NH C12: LGA1155 erster Slot zum CPU Sockel
Noctua NH C14: kann man so gut wie generell vergessen

Bei einem LIan Li Gehäuse waren sie auch zu hoch und sind mit dem Laufwerksträger in "Konflikt" geraten.

Fazit, zum Glück ging die HS leicht ab (einmal sogar ungewollt) - sind nun im Müll und die Riegel werden bei ihren gedachten Einsatz (DDR3 1600 @ 1,5) auch nicht heiß. Schöner Speicher aber wenn kaufen dann die LP Version sonst ärgert man sich ggf wenn man was anderes als den Boxedkühler oder eine Wakü einsetzt.
Antworten