Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische Art

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische Art

Beitrag von doelf » 25 Mär 2013, 15:16

Das Mini-ITX-Gehäuse Fractal Design Node 304 will anders sein. Gradlinig mit klaren Linien. Elegant und wertig verarbeitet. Durchdacht und doch abseits ausgetretener Pfade. Modular, funktional und vielseitig einsetzbar. Eben ein Mini-ITX-Gehäuse auf die schwedische Art.

Bild

Laut Fractal Design ist das Node 304 universell einsetzbar: Mit seinen sechs Laufwerksschächten eignet es sich als Fileserver, macht mit seinem eleganten Aussehen aber auch im Wohnzimmer eine gute Figur und bietet zudem ausreichend Platz für die neueste Gamer-Hardware. Das klingt vielversprechend, doch die Konkurrenz des skandinavischen Tausendsassas ist stark. Wir haben dem Fractal Design Node 304 in einem ausführlichen Test auf den Zahn gefühlt.

Zum Testbericht: Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische Art
https://www.au-ja.de/review-fractal-des ... 04-1.phtml

eratte
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 176
Registriert: 20 Apr 2005, 08:25

Re: Ankündigung: Fractal Design Node 304

Beitrag von eratte » 28 Mär 2013, 15:43

Bin gespannt wie dein Test und Fazit ausfällt, habe das Node 304 wieder abgeben weil es mir zu groß war für die verbaute Hardware war (getauscht gegen ein LL Q11).

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung: Fractal Design Node 304

Beitrag von doelf » 28 Mär 2013, 18:50

Der erste Eindruck war top, doch auf den zweiten Blick gibt es - wie bei allen Mini-ITX-Gehäusen - ein paar Fallstricke. Je nachdem, was für ein System man aufbauen möchte, ist das Node 304 dann mehr oder weniger gut geeignet. Ein Kritikpunkt wird jedenfalls die Anordnung der Festplatten sein.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung: Fractal Design Node 304

Beitrag von doelf » 29 Mär 2013, 12:52


Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung: Fractal Design Node 304

Beitrag von doelf » 29 Mär 2013, 14:00

19 Fotos vom inneren Aufbau hinzugefügt...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung: Fractal Design Node 304

Beitrag von doelf » 29 Mär 2013, 15:06

Plus 24 Fotos vom Einbau der Hardware...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische A

Beitrag von doelf » 31 Mär 2013, 02:21


paperhearts

Re: Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische A

Beitrag von paperhearts » 02 Apr 2013, 18:50

Ohhhhh, schon wieder ein ITX-Gehäuse ohne die Möglichkeit, ein optisches (nur slotin-slimeline kommt in Frage) Laufwerk zu verbauen.
Ich kanns nicht verstehen! Habe aber sowieso vor, mein nächstes ITX- Gehäuse wieder selbst aus Holz zu fertigen.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33669
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische A

Beitrag von doelf » 03 Apr 2013, 07:26

Ja, das Fractal Design Node 304 ist in dieser Hinsicht inkonsequent. Kein echter Fileserver, kein richtiger HTPC.

Hier ein paar Alternativen mit Platz für optische Laufwerke:
https://www.au-ja.de/review-antec-isk300-150-1.phtml
https://www.au-ja.de/review-bitfenix-prodigy-1.phtml
https://www.au-ja.de/review-lian-li-min ... 08-1.phtml
https://www.au-ja.de/review-xilence-torino-1.phtml

Gruß

Michael

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8436
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische A

Beitrag von The Grinch » 08 Apr 2013, 12:26

Hier gibt es übrigens ein Gehäuse das ein 5 1/4" Laufwerk (Schlimm-Line und auch NUR Slut-IN) aufnehmen kann:
http://geizhals.de/streacom-fc8b-evo-sc ... 19177.html

Michael kann ja mal versuchen so ein Gerät als Textmuster zu bekommen.

Antworten