Im Test: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36921
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Im Test: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor

Beitrag von doelf »

Der HDMI-Anschluss ist heutzutage Standard für die digitale Ausgabe von Audio- und Videosignalen und viele Hersteller verzichten bei ihren Geräten bereits auf die digitalen S/PDIF-Ausgänge. Doch wie bekommt man den Ton digital in einen älteren Surround-Verstärker? Die Lösung heißt: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor.

Bild

Egal ob Satellitenreceiver, DVD-/Blu-ray-Player, Mainboard oder Raspberry Pi: Fast alle aktuellen Geräte geben Bild und Ton digital über HDMI aus. Zugleich herrscht in der Unterhaltungselektronik ein großer Kostendruck, dem alternative Anschlüsse wie optische (Toslink) und koaxiale Digitalausgänge zum Opfer fallen. Zum Glück gibt es Geräte wie den "Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor", mit denen sich der Ton aus dem HDMI-Signal herauslösen lässt.

Zum Testbericht: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor
https://www.au-ja.de/review-delock-hdmi ... or-1.phtml
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36921
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Im Test: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor

Beitrag von doelf »

Der Testbericht ist jetzt online!
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36921
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Im Test: Delock HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor

Beitrag von doelf »

Nachtrag zum Stromverbrauch:
im Betrieb: 2,6 Watt
im Leerlauf: 0,9 Watt
Diese Angaben finden sich jetzt auch im Fazit!
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Antworten