Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Letzter Tag für das kostenlose Windows-10-Upgrade!

Beitrag von doelf » 29 Jul 2016, 09:24

Heute ist der 29. Juli 2016 und damit der letzte Tag, an dem Besitzer von Rechnern mit Windows 7 und 8.1 das kostenlose Upgrade-Angebot auf Windows 10 nutzen können. Danach muss man für Windows 10 Home 135,- Euro und für Windows 10 Pro sogar 279,- Euro bezahlen - jeweils inklusive der Mehrwertsteuer. Für alle, die sich eine Windows-10-Lizenz sichern, vorerst aber bei ihrem alten Betriebssystem bleiben wollen, haben wir da mal was vorbereitet.

Ja, man kann beides haben und das ist ganz einfach: Man aktualisiert den Rechner auf Windows 10 und stellt im Anschluss mit den Bordmitteln von Windows 10 das vorherige Betriebssystem wieder her. Das ist von Microsoft so vorgesehen, funktioniert normalerweise absolut problemlos und ist zudem völlig legal. Die Lizenz des alten Betriebssystems wird durch das Upgrade nämlich keinesfalls entwertet, sie muss nur ruhen, solange man für diese Lizenz Windows 10 nutzt. Der Weg zurück bleibt aber immer offen. In unserem Artikel erklären wir den Tagesausflug nach Windows 10 und zurück Schritt für Schritt.

Zum Artikel: Letzter Tag für das kostenlose Windows-10-Upgrade!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von doelf » 29 Jul 2016, 13:24

Tipp: Man kann natürlich auch eine virtuelle Maschine mit Windows 10 aufsetzen, wenn man eine nicht installierte Lizenz für Windows 7 oder 8.1 weiterverwenden will. So kann man auf Linux umsteigen und behält Windows 10 über VirtualBox in der Hinterhand...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von doelf » 30 Jul 2016, 10:02

"Es tut uns leid, das kostenlose Upgrade-Angebot ist abgelaufen."
Das Windows-Logo sitzt zwar noch in der TNA, doch jetzt poppt kein Fenster mehr auf und das Ausrufezeichen ist auch weg. Und Microsoft hat das Upgrade-Angebot tatsächlich beendet - einige Zweifler wollten das ja bis zuletzt nicht glauben.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5218
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von Loner » 30 Jul 2016, 11:20

naja, die wollten sich wohl wenigstens etwas Rest-Credebility bewahren :)
sapere aude!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von doelf » 30 Jul 2016, 12:11

Mal sehen, ob wir jetzt mit "Kaufen sie Windows 10"-Werbung zugeballert werden...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1052
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von Mausolos » 31 Jul 2016, 13:21

doelf hat geschrieben:Und Microsoft hat das Upgrade-Angebot tatsächlich beendet - einige Zweifler wollten das ja bis zuletzt nicht glauben.l
Inwiefern Zweifler?

Miro$oft hat das kostenlose Upgrade auf WinX nur für die meisten Nutzer beendet. :!:
Ausgenommen sind Invaliden.
Ich sitze gerade am Notebook eines Körperbehinderten, welches zwar schon etliche Jahre alt ist und bei dem die linke Maustaste am Touchpad aufgrund Überbeanspruchung (wegen Spastiken) nicht mehr klickt, aber nach Herstellen des Auslieferungszustandes schön rund läuft.
Zeitlich war es mir leider nicht eher möglich, mich um dieses Gerät eines alten Freundes zu kümmern und das Upgrade durchzuführen. Aber, wie gesagt: Behinderte haben dieses Privileg.
WinXUpgrade.jpg
Kein Grund zur Torschlusspanik.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von doelf » 31 Jul 2016, 18:04

Interessant. Hatte Microsoft das irgendwo kommuniziert?
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1052
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von Mausolos » 31 Jul 2016, 18:37

doelf hat geschrieben:Hatte Microsoft das irgendwo kommuniziert?
Ja, natürlich!

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 für Kunden, die Hilfstechnologien nutzen.
Das Angebot zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 endet am 29. Juli, jedoch nur für die meisten Benutzer. Wenn Sie Hilfstechnologien nutzen, erhalten Sie das Upgrade weiterhin kostenlos. Microsoft möchte Windows 10 für Benutzer, die diese Technologien verwenden, weiter verbessern.

Mit Windows 10 Anniversary Update haben wir die Barrierefreiheit unter Windows 10 deutlich verbessert. In unserem Blog erfahren Sie mehr zu einigen der Verbesserungen.

Wenden Sie sich vor dem Upgrade bezüglich der Kompatibilität mit Windows 10 an den Anbieter Ihrer Hilfstechnologie.
WinXUpgrade-fertig.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35187
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von doelf » 01 Aug 2016, 08:36

Mittlerweile ist auf meinen Maschinen das Windows-Logo in der TNA verschwunden...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8750
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Windows-10-Upgrade: Kein Grund zur Torschlusspanik!

Beitrag von The Grinch » 01 Aug 2016, 08:57

Kann man jetzt das ganze GW*.EXE Gerümpel vom System löschen?
Es gibt da ja etliche Dateien die sich unter c:\windows\ tummel (einfach mal mit dem explorer nach "gw*.exe" suchen)!

Antworten