Smartphone ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Smartphone ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von neO » 20 Okt 2016, 18:45

-- Smartphone Axon 7 --

Amazonkauf über diesen Link unterstützt das Forum:
http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8& ... =aujade-21

420 Eu (vormals 450 Euro);
Display 5.5 Zoll, 2560x1440, Amoled;
VR Daydream ready;
4k 20Mp Kamera;
Stereo Lautsprecher und Mikrofone;
Snapdragon 820;
Dual-Sim oder Sim und externe SD-Karte
(und mehr Infos bei Golem.de)


Daydream VR kann erst mit Android 7.0 Nougat benutzt werden, dass wahrscheinlich bis spätestens Ende des Jahres als Update für das Axon 7 verfügbar sein wird.
Nachtrag:
Nougat Update von "Januar" auf den Zeitraum "1. Quartal 2017" verschoben.

Axon 7 jetzt auch offiziell bei Goggle als Daydream Ready gelistet. Unter "Coming Soon". https://vr.google.com/intl/de_de/daydre ... ady-phones



HDMI per MHL am MicroUSB Anschluss ist nicht möglich :(
Quelle ZTE US-Forum


-- Verschiedene Testberichte und Testvideos:


Notebookcheck hat das Axon 7 ausführlich getestet:
http://www.notebookcheck.com/Test-ZTE-A ... 829.0.html
Das Display hat sehr gute Werte.
Auf PWM flimmern unter 25% wird nicht eingegangen.
Kein überhitzen im Dauertest.
Pixel XL wurde auch getestet:
In der Gesamtnote 1% besser als das Axon 7. 88% zu 87%.
PixelXL überhitzt nach 10 Min. und drosselt um 14% im Benchmarkdauertest.
http://www.notebookcheck.com/Test-Googl ... 540.0.html

Video: Haltbarkeitstest - Zerkratzen, verbiegen, anbrennen:
(Tipp: Sand ist sehr hart und überall im Staub vorhanden, eine Schutzfolie lohnt sich immer.)
Axon 7 Durability Test - Scratch, Burn, Bend - ZTE
https://m.youtube.com/watch?v=Kjl7HDc0REI

Bericht: ZTE VR Brille - 9Achsen VR Erweiterung (eng):
"The ZTE VR headset also has a 96 degree field of vision and built-in 9-axis gyro sensor so that when you spin your head around in any direction, the screen moves fluidly."
http://www.techradar.com/reviews/wearab ... 269/review

Videotest 720p 1080p 4k / 30fps. ?Antishake, h264, h265?
Was die Konvertierung nach youtube am Video verändert läßt sich schwer einschätzen:
https://m.youtube.com/watch?v=FE9qLj1MvLI

Videotest 1080p 60fps
Was die Konvertierung nach youtube am Video verändert läßt sich schwer einschätzen:
https://www.youtube.com/watch?v=KDpIKcxG5L4

Videotest 4k mit Stabilisierungsstick osmo-mobile (Gimbal)
https://www.youtube.com/watch?v=4gzevDT ... 5TeoAnqJEX
http://www.golem.de/news/osmo-mobile-dj ... 22998.html




-- HandsOn von mir (nachfolgende Posts):


- Display PWM flimmern bei <25% Bildschirmhelligkeit?
- Im Zubehör Garantie / Versicherung (1xGlasbruch, 1xWasserschaden, +1Jahr Garantieerweiterung)
- 1080p 60fps h.265 Videos möglich nach Update
- Cardboardtest und Urteil (Film, 360, 3-D, Games)
- VR Launcher Umgebungen, Video Player


- - - sollen noch folgen: - - -

- 3 Achsen Gyro vs 9 Achsen Gyro ?
- Googles VR Daydream/Nightmare
- EOL =-3Jahre, wie Pixelphone?
- Bootloader öffnung für alternative Betriebssysteme! http://androiding.how/unlock-bootloader-zte-axon-7/
- Lautsprechervibrationen und mechanische Folgen?
- Display Darstellung immer in 2k oder hochskaliert -> VR?





-- Forumlink:

- VR AR: Head Mounted Displays, SnapDragon 820, daydream, etc
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

ZTE Axon 7 Test - Hands-On - PWM Flimmern

Beitrag von neO » 21 Okt 2016, 13:35

-- Hands-On --


--Fazit

Schön gehyptes Flagschiffhandy mit mehreren Alleinstellungsmerkmalen in dieser Preisklasse:
- 2k Amoled Display (geringe Nachleuchtzeit, hohe Auflösung für VR)
- Nach vorne gerichtete Stereo Lautsprecher
- "Daydream ready"
- Glasbruchversicherung (bis 6. Monat) im Zubehör

Features wie:
- MicroSD-Karten Speichererweiterung
- Fingerabdruckscanner
- 4k Stereoton Kamera (auch 1080p 60fps)
- Schnelladefähigkeit
- Nettes Design
- ..

Und für mich persönlich weniger tolle Sachen:
- Flimmern im 25% gedimmten Bereich (scheint normal bei AMOLED zu sein, manche flimmern schon bei 50% manche erst bei 10%)
- 2k Display für VR noch nicht perfekt, 4k wäre besser
- Kein HDMI Anschluss, auch nicht über MHL oder Adapter.


-- Ungewöhnliches Zubehör:

- Garantie / Versicherung: +1Jahr Garantieerweiterung, 1x Glasbruchversicherung bis 6. Monat, 1xWasserschadenversicherung
- Durchsichtige gute Silikonschutzhülle
- Headset
- Schnellladegerät und Ladekabel (USB 3.0)
- Pin Werkzeug zum Öffnen des SIM/SD Schachts.
- MicroUSB 2.0 zu MicroUSB3.0 Adapter um herkömmliche Ladegeräte auch nutzen zu können.

-- Lautsprecher:
Sind beeindruckend für die Größe und der zuschaltbare Dolby Atmos Sound scheint die Lautsprecher auch nach hinten abstrahlen zu lassen.

Beim unfairen vergleich mit dem 200 Eu 8" Nvidia Shield Tablet gewinnen die größeren Lautsprecher im Shield Tablet.

Nachtrag: Andere Audiodateien lassen das Axon 7 besser dastehen als das K1 Sield.

-- PWM-Flimmern, Display Flimmern bei gedimmten Diplay:
Bei einem eigenen Hands-On Test mit dem Smartphone habe ich feststellen können, dass für mich der Bildschirm bei unter 25% Helligkeit ein PWM Flimmern aufweist.

Da ich sehr empfindlich für dieses Flimmern bin, dass auch bei hochwertigen Thinkpad Notebooks oder
anderen Tablets und Smartphones auftritt (nicht so das Shield Tablet), könnte es für mich zum absoluten k.o. Kriterium des Axon 7 werden.

Notebookcheck.de berücksichtigt das PWM flimmern auch in seinen neueren Tests.
Ich bin gespannt wann dort das Axon 7 getestet wird.

Beim Oneplus 3 schreibt Noteboockcheck:
Aufgrund der OLED-Technik ist ein PWM-Flimmern kaum zu vermeiden. Wird das Display auf zehn Prozent seiner Leuchtkraft eingestellt, tritt es mit rund 240 Hz zu Tage,(..)
http://www.notebookcheck.com/Test-OnePl ... 713.0.html

Mir persönlich wird schon beim Texte lesen (scrollen) dabei Übel, wenn es unter 25% gedimmt ist.
Bei VR wird es für mich bestimmt nicht förderlich sein.

-- Schnelladen:

Von 20% auf 80% (+60%) in 40Min. (Hintergrundprogramme aktiv)
Batterietemperatur <40°C.


OTA Update B08 erhältlich.

incl. Android Security Patch 01.12.2016.
Changelog: viewtopic.php?f=3&t=49402&start=20#p107966

OTA Update B10 erhältlich

viewtopic.php?f=3&t=49402&start=30#p108244

neO One
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

ZTE Axon 7 Kamera - Videos 4k / 60fps Sample Download

Beitrag von neO » 22 Okt 2016, 17:08

-- Axon 7 Video Kamera + kurze Beispielaufnahmen (Schwenktest) nach Update B03:

Die wirkliche Aufnahmequalität sieht man erst nach dem Herunterladen der Datei!
Das Programm VLC ist in der Lage die Videos abzuspielen, falls der passende Videoabspieler nicht vorhanden ist.
Die Videos sind ähnlich dem hier, Schwenktests: Klicken zum Vorschau sehen
10Mb Snapshot Bild aus einem 4k Video: Vorschau und Großansicht

neu:
Hier hat jemand einen Test auf Youtube hochladen können, bei mir hatte es nicht geklappt (youtube scheint h265 nicht zu mögen):
https://www.youtube.com/watch?v=KDpIKcxG5L4
Was die Konvertierung nach youtube am Video verändert läßt sich schwer einschätzen.
ed.: Laut Kommentar war es ein h.265 60fps Video das mit DVDVideosoft nach h.264 konvertiert wurde damit es nach Youtube hochladbar ist.
Die Software Version ist A2017UV1.0.0B27.


Kleine Auflösungen, die auf den meißten Geräten laufen sollten, die Helligkeitsveränderungen wurden durch Antippen der Gebäude manuell gemacht:
5Mb - 720p 30fps h.264
https://www.dropbox.com/s/7ddd2jsqt7l70 ... 2.mp4?dl=1
20Mb - 1080p 30fps h.264
https://www.dropbox.com/s/vi55nrjhs8rlv ... 2.mp4?dl=1
30Mb - 1080p 30fps h.264 mit Videostabilisator-Option aufgenommen
https://www.dropbox.com/s/1y09x5ncfthza ... 1.mp4?dl=1


4k 30fps h.265 / 1080p 60fps h.265:

Es gibt nicht viele aktuelle Geräte die die Originaldateien abspielen können.
Auf vielen Computern können 4k oder 60fps Filme nicht decodiert werden (CPU/GPU überfordert)
und nur auf 4k Displays würden sie auch in voller Auflösung dargestellt werden.
Aber auch auf gering auflösenden Displays sieht man den großen Unterschied sehr gut.

30sek 125Mb - 4k 30fps h.265
https://www.dropbox.com/s/5pnouki7jaoma ... 3.mp4?dl=1

30sek 125Mb - 1080p 60fps h.265
https://www.dropbox.com/s/rc3olf8kj904z ... 2.mp4?dl=1

Ordnerlink zum Downloaden aller 5 Dateien als komprimierte Zip Datei:
https://www.dropbox.com/sh/qdgo98z9ri5k ... gETba?dl=1
https://www.dropbox.com/sh/qdgo98z9ri5k ... ?dl=0&lst=



neO One


Ich konnte zuvor im Netz keine Beispielvideos finden.
Hier jetzt Schlüsselwörter für die Suchmaschinen, damit andere es beim Suchen leichter haben:
ZTE Axon7 testvideo aufnahme videoaufnahme testaufnahmr videotest 60 frames qualität quality. Sample Beispiel Download Link. Demo Aufnahme. record MP4 3GP h.265 HEVC. update camera. PWM flickern Flimmern problem dimming percentage
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

ZTE Axon 7 - VR Erfahrung, VR Umgebungen

Beitrag von neO » 24 Okt 2016, 00:40

Axon 7 und VR:


-- Auflösung, Sicht
Mit meiner günstigen einstellbaren VR-Brille ist der Winkel etwas kleiner als er sein könnte, woraus folgt das ich den Bildschirm näher betrachte
als mit einer besser passenden Brille. Die ZTE VR Brille mit extra 9 Achsen Sensoren ist noch nicht erhältlich.

Einzelne Pixel sind nicht sichtbar, das berühmte Moskitonetzgefühl ist bei 360° Videos und Spielen vergessen.
Wenn man bei Videos im Leinwandmodus aber ein Bild wie auf dem HD-Fernseher erwartet, wird man enttäuscht.
Da wird es vielleicht zukünftig mit 4k statt 2k AMOLED Displays oder schnellen 4k IPS-Displays soweit sein?

Besser als der nahe Blick auf einen herkömmlichen Laptop Bildschirm ist es dennoch.
Es scheint das manchen Programme auch noch keine 2k Auflösung unterstützen und deshalb pixeliger anzeigen.

Infos zu 4k Displays und VR
Video https://m.youtube.com/watch?v=BwclVncBhXM

Das Programm Virtual Monitor Resolution zeigt das ich auf einer 66cm entfernten 28" Leinwand im Virtuellen Kino ungefähr 720p haben soll:
- 1240*720, 28" aus 66cm
- Nur kleinste schrift nicht mehr lesbar

Ein 4k Amoled hätte dann 1080p, 28" aus 66cm.

Update Videoplayer, Endlich einer, der für mich gut zu funktionieren scheint, einzig die "gewölbte" Leinwand wie in Youtube habe ich nicht als Einstellungsmöglichkeit gefunden

Magic VR Player:

Gutes Bild
Einfache, gute Bedienung (nach Unten schauen öffnet VR Menü).
Unterstützt 3D, 180, 360 Videos.
Extra Einstellungen für die VR-Brille falls nötig. (2-D Menü)
Spielt fast alle meine Videos (4k noch nicht).
Ich bin begeistert! (Öffnen der Dateien u.a. im Dateien App)
https://play.google.com/store/apps/deta ... app.player


Der Versuch einer Aufnahme durch die Linse der VR-Brille, leider etwas unscharf und überbelichtet:
20161023_221158crop.jpg
https://www.dropbox.com/s/nfn50hj520d3h ... 8.jpg?dl=0


-- CPU GPU Leistung
Die Leistung und der Speicher des Axon 7 scheinen mehr als ausreichend für einfache 360° Spiele zu sein (z.B. Titans of Space).

Screenshots der CPU-, GPU-Auslastung, Temperatur, und des Speicherverbrauchs mithilfe von OverlayFenstern von Simple System Montor gemacht: https://www.dropbox.com/s/kpwprhy3hlqtj ... 3.jpg?dl=0

360° Youtube Videos in der höchsten 4k Auflösung brauchen eine schnelle Internetverbindung, da eine große Datenmenge auf das Smartphone geschaufelt werden muss.


VR Launcher: Cardboard VR, Full-Dive, Googles VR Daydream/Nightmare :

Googles Cardboard App
Mit Googles CardboardApp Demo lässt mit VR Brille zwischen VR-Apps navigieren (gut eine Bluetooth Maus oder Controller zu haben).

- Man kann seine Bilder und Filme wie auf einer großen Leinwand ansehen.
- Mit der Kamera kann man 360° Fotos, durch sich mit der Kamera drehen, erstellen lassen (keine bewegten Objekte)
- Es gibt noch andere Demos und Spiele die außerhalb der VR umgebung gestartet werden müssen


Full-Dive VR App
Mit der App Full-Dive VR hat man schon mehr Möglichkeiten, hier werden in einer VR Umgebung angezeigt:

- VR VideoPlayer
- VR Bildbetrachter
- die eigenen installierten VR Apps
- Youtube 360° Video Übersicht

Die Steuerung ist sehr einfach.
https://play.google.com/store/apps/deta ... dive.shell


Googles VR Daydream/Nightmare
Daydream wird erst mit dem Update auf Android 7.0 möglich sein, wahrscheinlich vor dem Ende des Jahres.

-- VR-Apps Tipps (Spiele und andere)
http://www.greenbot.com/article/2887272 ... ml#slide11


neO One

Ende
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: ZTE Axon 7 - VR Erfahrung, VR Umgebungen

Beitrag von neO » 26 Okt 2016, 08:39

Update zu VR und Axon 7 Display:

Viele Programme scheinen die maximale Auflösung von 2k noch gar nicht zu unterstützen.

Gute Auflösung hatten bei mir die Apps
Vanguard V, Virtual Monitor Resolution und "Atis A time in Space" Demo.
Letztere ist Atemberauben, schafft es aber auch die GPU bei der max. Frequenz von 624Mhz voll zu beschäftigen.


Die Auflösung ähnelt 720p bei großer "Leinwand" mit Virtual Monitor Resolution.
So schlimm wie das CV1 in dieser Ocolus Simulation hier ist es aber bei weitem nicht. Http://vr.mkeblx.net/oculus-sim/


Interessant auch die vergrößerte Betrachtung der Pixel des Axon 7 Displays durch eine starke Lupe:
tmp_13584-Screenshot_2016-10-26-12-53-20~01658098487.jpg
https://www.dropbox.com/s/980vq8xpiuefu ... 9.JPG?dl=0
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35142
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von doelf » 26 Okt 2016, 20:33

Das sieht aus wie ein Teppich, Industrieware ;-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von neO » 26 Okt 2016, 21:23

Soll von Samsung geknüpft worden sein..
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35142
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von doelf » 27 Okt 2016, 09:27

Hauptsache die Akkus wurden woanders gewebt ;-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2784
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von neO » 27 Okt 2016, 12:45

Handyakkus galten ja auch als relativ sicher, gesehen auf die Stückzahl.

Mal gucken was sie mit dem Display gemacht haben, nicht das sie auch explodieren und einem die Augen verblitzen ;)

;)
Geblendet durch 2k Samsung Handydisplay, nie wieder fähig 360° Videos zu sehen!!!
;)
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35142
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: ZTE Axon 7 (VR Daydream Ready) - Testberichte und Videosammlung - VR Erfahrungen

Beitrag von doelf » 27 Okt 2016, 12:58

Ach, wart mal ab: Dank Augmented Realitiy sehen wir in ein paar Jahren sowieso nur noch das, was wir sehen wollen.

(Testversionen wurden angeblich schon bei Pegida-Demonstranten verteilt)*



























* brought to you by LügenPresse(C)(R)TM
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten