Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel, Klebestift

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 22 Jan 2017, 12:18

Mehr Vögel und Bilder des Spektives.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 22 Jan 2017, 19:58

Spektive zur Digiskopie ab 2.000 Euro (DSLR) - Infos zu Gläsern der höchsten Preisklasse mit stärkerer Helligkeit und Zoom
(..) Wichtig ist, dass die Linsen apochromatisch korrigiert sind, damit es keine Farblängsfehler gibt, die sich auch mit Bildbearbeitungssoftware kaum retuschieren lassen. Bei den genannten Herstellern ist das Standard. (..)
http://www.golem.de/news/digiskopie-aus ... 990-2.html

Übersicht verschiedener Preisklassen zu Spektivbericht hinzugefügt:
Daten und teurere Spektive (Bresser, da sie im günstigerem Segment zu finden sind):

ab 40 Eu
Daten zum Bresser Einstiger Spektiv:
BRESSER-JUNIOR-Spotty-20-60x60
http://www.bresser.de/Freizeitoptiken/B ... ektiv.html

ab 70 Euro
Interessant könnte dieses kleine 9-27x sein, mit bei geringer Vergrößerungeren höherer Helligkeit-
Auch kann hier wahrscheinliche eher mit einfachen Stativen / Abstützungen gearbeitet werden:
BRESSER-Spektar-9-27x50
https://www.heise.de/preisvergleich/bre ... 91787.html
http://www.bresser.de/Freizeitoptiken/S ... ektiv.html

ab 130 Eu
Ohne "ED" Vergütung Bresser Spektiv:
BRESSER-Spektar-15-45x60
http://www.bresser.de/Freizeitoptiken/B ... ektiv.html

ab 450 Eu
Besseres Bresser Spektive mit "ED" Vergütung für weniger chromatische Aberration:
BRESSER-Dachstein-16-50x66-ED
https://www.heise.de/preisvergleich/bre ... at&hloc=de
http://www.bresser.de/Freizeitoptiken/S ... ektiv.html


So eins, gebraucht zum Testen hätte ich mal gerne :)

420 Eu
82mm Okular, "ED" gegen chromatische Aberration:
Vanguard Endeavor 82A 20-60x82
https://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8 ... =aujade-21
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von doelf » 23 Jan 2017, 13:45

Ich finde das richtig spannend! Danke für diesen Beitrag!

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 23 Jan 2017, 20:06

:) Gerne.
Ich träume momentan fast schon nachts von Spektiven, fand aber Teleskope schon als Kind toll.

Der Rabe ist auch da.
Hab ein Video, mal gucken ob ichs mit Dropbox einstelle.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 23 Jan 2017, 21:19

Dropboxlink mit allen Bildern eingestellt:
https://www.dropbox.com/sh/yli9xyvm2d3d ... 0pS1a?dl=0

Video vom Raben auch dabei.
https://www.dropbox.com/s/tvl5dgidrtj7p ... 9.mp4?dl=0

Man muß sich nicht bei Dropbox anmelden um die Bilder / das Video ansehen zu können.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 26 Jan 2017, 15:54

Ich habe jetzt ein gebrauchtes, einfaches 15-45x60 Spektiv bekommen (wie die ab 60 Eu auf Amazon).
Mal schauen wie es sich gegen das "Spotty" schlägt.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 26 Jan 2017, 17:43

Unterschied zwischen zwei günstigen 20-60x60 und 15-45x60 Spektiven beim Digiskopieren (40 Eu Bresser Spotty / 65 Eu SkyGenius).

Ich mag am 15-45x60 folgendes:
- ein Selbstbau-Adapter würde passen
- der Autofokus des Smartphones funktioniert besser und auch bei größeren Unterschieden zwischen Entfernungen.
- die Fokusierung des Spektives ist einfacher durch den dicken Einstellring im Mittelteil
- Bei 15x Vergrößerung bekommt man mehr aufs Bild, am Ende kann man je nach Bildauflösung digital Inhalte näher ranholen oder kann/muß näher am Objekt sein

Es scheint simpler aufgebaut, das Gewicht ist sehr viel geringer als das des 20-60x60.

Was es für eine Qualitätsstreuung bei beiden Geräten gibt, kann ich nicht einschätzen.


Vergleichsbilder:
Kleiner, bewegungsloser Klebestift in ca. 30m Entfernung, direkte Sonne.
Beide mit kleinem optischem Zoom (30x / 20x) und 4x digitalem Zoom aufgenommen (20MP Sensor).
Ausgeschnitten um auf ähnliche Größe anzugleichen.

Der beim Anbringen des Adapters eingestellte Abstand des Smartphones zum Okular, spielt eine wichtige Rolle beim Erreichen der maximalen Schärfe!


Beste Bilder der Versuchsaufnahmenserie:
20-60x60 @30x
20x@30x4xDigital_crop_skal300_IMG_20170127_144335.jpg
15-45x60 @20x
15xSpektiv@20x4xdigital_crop_scal300_IMG_20170127_145856.jpg
Ganzes Bild
15xSpektiv@20x4xdigital_Voll_600_IMG_20170127_145856.jpg
Original Bilder:
https://www.dropbox.com/sh/drnqqion1o10 ... vSAPa?dl=0
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel

Beitrag von neO » 27 Jan 2017, 15:59

Sichtfelder:

Sichtfeld 15-45x60@20
(Original Bild ohne Digital Zoom, leider überbelichtet)
15x@20x_Voll_500_IMG_20170127_145905.jpg

Sichtfeld 20-60x60@35?
20@30Voll_skal500IMG_20170127_144226.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel, Klebestift

Beitrag von neO » 27 Jan 2017, 20:50

Klebestiftbilder auch zur Dropbox hinzugefügt.
https://www.dropbox.com/sh/drnqqion1o10 ... vSAPa?dl=0
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2533
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Teleobjektiv für Smartphones - Digiskopie - Beispielfotos Mond, Vogel, Klebestift

Beitrag von neO » 31 Jan 2017, 22:36

Kürzeste fokusierbare Distanz bei kleinster Vergrößerung:

ca 10m 15-45x60
ca 7m 20-60X60 (Bresser)
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Antworten