Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34816
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von doelf » 18 Feb 2019, 13:01

Das zu aktualisierende Notebook hat keinen Realtek-Chip und damit auch kein Empfangsproblem. Es ist das letzte meiner Geräte mit Ubuntu 18.04, weil es bisher halbwegs funktioniert hatte. Okay, die Zusatztasten (Lautstärke, Bildschirmhelligkeit, Multimedia), die bei 16.04 immer nutzbar waren, sind jetzt tot. Die Lautstärkeregelung klemmt und die Stromsparfunktion läuft auch nicht sauber. Daher wollte ich 18.04.2 eine Chance geben. Und zwar ohne mich mit LAN-Kabel in den Keller zu hocken.

Kurzum: Wie schon etliche Tester geschrieben haben, lassen die Ubuntu-Versionen nach 16.04 zu wünschen übrig. Das zuvor vorbildliche Plug&Play wurde zu einer miesen, fiesen Bastelbude. Da kann man sich seinen Kernel auch gleich selber kompilieren. Der ist dann wenigstens nicht verhunzt wurden, so dass man reproduzierbare Ergebnisse bekommt. Hoffentlich bekommt Canonical bis 2021 die Kurve und bringt seine Distribution wieder auf Kurs.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1028
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von Mausolos » 18 Feb 2019, 18:37

doelf hat geschrieben:
18 Feb 2019, 13:01
Hoffentlich bekommt Canonical bis 2021 die Kurve und bringt seine Distribution wieder auf Kurs.
Meinst du April 2021, wenn die Laufzeit von Ubuntu 16.04.5 LTS Xenial Xerus endet?
Es bleibt dann aber (seit 2. Aug. 2018) bei Linux Kernel 4.15, der für ganz neue PC-/Notebook-Hardware nicht mehr ausreichen dürfte.
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34816
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von doelf » 18 Feb 2019, 19:24

Es geht um die Rechner, die schon auf 16.04 laufen. Die würde ich ungern auf eine andere Distribution umziehen, aber 18.04 ist aktuell auch noch keine Alternative. Für neue PCs experimentiere ich gerade rum...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34816
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von doelf » 08 Mär 2019, 15:33

Ubuntu 16.04.5 LTS: Drei Systemdienste, darunter WLAN und der Update-Dienst, werfen beim Start Fehler. Auch im Betrieb fliegen immer wieder Anwendungen ab. Ich probieren jetzt mal gegen besseres Wissen Ubuntu 18.04.2 LTS aus. Sollte das auch so toll laufen, fliegt Ubuntu runter. Ich begreife nicht, wie man ein solides System in zwei Jahren so runterwirtschaften kann. :roll:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Mikelud

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von Mikelud » 13 Mär 2019, 18:03

Hi,

Eben hatte ich meinen Ubuntu laptop aktualisiert, jetzt funktioniert das wifi nicht mehr, Realtek RTL8723BE ist die Karte. Ich freu mich schon dass ich die Anleitung hier gefunden habe, jetzt stelle ich fest dass mein Rechner gar keinen LAN Port hat, d.h. ich kann mir keine Treiber etc runterladen.

Bin Linux Anfänger.....wer kann mir da weiterhelfen ? Geht das irgendwie über USB Stick ?

Danke

Mike

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1028
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von Mausolos » 14 Mär 2019, 12:30

Mikelud hat geschrieben:
13 Mär 2019, 18:03
jetzt stelle ich fest dass mein Rechner gar keinen LAN Port hat, d.h. ich kann mir keine Treiber etc runterladen.

Bin Linux Anfänger.....wer kann mir da weiterhelfen ? Geht das irgendwie über USB Stick ?
Besitzt du einen WLAN-USB-Stick?

Welches Ubuntu hast du? Gibt evtl. im Terminal diesen Befehl ein:

Code: Alles auswählen

lsb_release -a
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34816
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)

Beitrag von doelf » 14 Mär 2019, 14:30

Ich würde auch einen billigen USB-WLAN-Stick besorgen. Sonst wird es sehr umständlich.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten