Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Android beherrscht den Smartphone-Markt und lediglich Apples iPhone konnte sich gegen Googles Übermacht behaupten. Das ist erstaunlich, denn Android nervt mit zahlreichen Macken, schleppender Update-Versorgung und Googles unbändigem Datenhunger. Doch zugleich punktet Android mit einem gewaltigen App-Angebot, dem niemand das Wasser reichen kann.

Bild

Aber nicht jeder braucht unzählige Apps und eine kleine aber beharrliche Minderheit hofft weiterhin auf eine offene Smartphone-Plattform. Und tatsächlich regt sich wieder etwas - sowohl auf Seiten der Software als auch in Bezug auf die Hardware.

Zum Artikel: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Klingon
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 611
Registriert: 27 Jan 2005, 09:35

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von Klingon »

Asche auf mein Haupt - ich wusste gar nichts von /e/, danke für die Erleuchtung.

Ich fahre mein LOS so ähnlich - aber halt mit ein paar einzelnen Teilen von Google-Funktionen, ohne den zentralen App Store oder Google-Account. Hm, bringt mich ins Grübeln, dass ich das mal probieren sollte.

Nochmal vielen, vielen Dank für die Übersicht & Inspiration!
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Gerne - dieses Thema kommt einfach viel zu kurz. Auch ich bin erst spät und eher zufällig über /e/ gestolpert.

Aktuell nervt Android 10 One mächtig:
Einige Apps bleiben in Dauerschleifen hängen (E-Mail-Versand, Webseite laden) und dann wird der Akku schön warm und irgendwann schaltet das Telefon ab. Über die Freisprechanlage im Auto kann ich zwar anrufen, aber das Auflegen funktioniert nur manchmal. Und dass der Klingelton bei eingehenden Anrufen ertönt, ist schon fast ein Grund, ein Kreuz im Kalender zu machen :?

Wieviel schlimmer kann ein Pinephone mit Ubuntu Touch sein?
Okay, okay... Firefox OS hatte damals auf dem Geeksphone Peak auch mächtig viele Macken gehabt und dann wurde nur noch verschlimmbessert...

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Klingon
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 611
Registriert: 27 Jan 2005, 09:35

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von Klingon »

Wie gesagt, /e/ möchte ich mir gerne anschauen, aber meine Erfahrung mit LOS und "official" builds davon ist sehr, sehr gut - allgemein wenig Probleme, und nach Rückmeldung im Support-Thread wird es meist kurzfristig behoben. Heißt, bisher bleibe ich bei einem "safe" LOS mit Android 9 und gehe auf 10, wenn es wirklich gereift hat. Die Sicherheits-Patches kriege ich auch beim alten...

Oder bei meinem vier Jahre alten Tablet (extra ein altes geholt, damit ich LOS drauf tun kann) gibt es einen "unofficial" build, bei dem die Kamera korrupte Videos erzeugte - sonst lief alles. Klar, ich musste zwei Wochen warten nach dem Bug Report, aber jetzt tut alles.

Wenn ich die Wahl habe zwischen offiziellem OS und LOS, würde ich Letzteres immer nehmen. Besserer Support, Bug Fixes, auf die ich Einfluss habe... und, klar, nicht der Kram oder die "Spionagefunktionen" des Herstellers ;-)

Aber mit /e/ (doofer Name) wäre das potentiell noch interessanter, weil noch google-freier...
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Das Problem beim offiziellen Android ist ja, dass man nur die Wahl zwischen einem instabilen Android 10 mit aktuellen Sicherheits-Updates und einem stabilen Android 9 ohne aktuelle Sicherheits-Updates hat. Das war beim Upgrade von Android 8.1 auf 9 das gleiche Drama gewesen - über einen Zeitraum von fünf, sechs Monaten zickte das Telefon herum. Leider gibt es für das Xiaomi Mi A2 lite nur inoffizielle Builds und die liefen zumindest damals nicht wirklich rund. Inzwischen bastelt die Community an Android 10, aber eine offizielle Unterstützung wird dieses Telefon wohl nie bekommen. Klarer Fall von aufs falsche Pferd gesetzt...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Für den Spieltrieb und weil das Thema so spannend ist, habe ich jetzt mal ein Pinephone bestellt...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von neO »

Das hört sich sehr interessant an.
Ich bin gespannt.
In January 2020, ZDNet called the PinePhone hardware "promising" and noted six hardware kill switches for the modem, GPS, WiFi, Bluetooth, microphone and cameras.[16] Ars Technica talked about the unusual external ports of the phone, offering I2C, GPIO and serial.[2]
https://en.m.wikipedia.org/wiki/PinePhone

Richtig Hardwaremäßige abschaltbare Mikrofone und Kameras etc...

Das ist ein Alleinstellungsmerkmal!
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Die UBPorts-Edition hat jetzt eine deutschsprachige Anleitung (die Übersetzungen hatte die Community erstellt) und eine CE-Zertifizierung. Damit sollte auch der deutsche Zoll die Teile ohne Murren durchlassen (was bisher ein Glücksspiel war).
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Das Pinephone ist jetzt unterwegs!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Beitrag von doelf »

Gestern hin es im Zoll, heute wurde es vom Zoll verwurstet. Jetzt ist allerdings das Lieferdatum verschwunden, das es gestern noch gab...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Antworten