AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von doelf » 17 Mai 2008, 11:04

Die Markteinführung des Quad-Core Phenom Prozessors im November 2007 verlief leider ganz anders, als AMD dies erwartet hatte. Das angekündigte Top-Modell Phenom X4 9700 mit 2,4 GHz Taktrate wurde in letzter Sekunde zurückgezogen und die übrigen Modelle hatten mit einem Design-Fehler zu kämpfen. Vor wenigen Wochen brachte AMD nun das fehlerbereinigte B3-Stepping auf den Mark, welches wir heute in Form des AMD Phenom X4 9750 (2,4 GHz) vorstellen wollen.

Bild

Zum Vergleich dienen uns zahlreiche Quad-Core Prozessoren von AMDs Mitbewerber Intel, hierbei ist insbesondere der Blick auf den Core 2 Quad Q6600 interessant, welcher ebenfalls im 65 nm Prozess gefertigt wird und mit 2,4 Ghz auch gleich schnell taktet. Selbst beim Preis sind Core 2 Quad Q6600 und Phenom X4 9700 derzeit auf Augenhöhe.

Da AMD derzeit noch keinen Quad-Core Prozessor im Taktbereich um die 3,0 GHz anbietet, haben wir unser Testmuster auf diesen Wert übertaktet. Somit können wir auch Vergleichswerte zu schnelleren Intel CPUs bieten. Unser Prozessor stammt übrigens aus dem regulären Handel und wurde in keiner Weise vorselektiert.

Zum Testbericht: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping
https://www.au-ja.de/review-amd-phenom9750-1.phtml

Voyager10
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 40
Registriert: 16 Apr 2007, 20:00

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von Voyager10 » 17 Mai 2008, 16:24

Der Phenom ist vergleichbar mit dem P4 Prescott Desaster , Hitzköpfe bei ungenügender Rechenleistung. Die einzigsten die das nicht sehen wollen sind die sogenannten Fanboys .
Ich hoffe für AMD das Sie mit dem nächsten Shrink und weiteren Steppings wenigstens den Stromverbrauch so in den Griff bekommen damit die Effizienz der AMD Prozessoren wieder vorzeigbar wird wie die letzten EESFF Typen der 90nm Baureihe.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von doelf » 17 Mai 2008, 16:28

Ganz so hart würde ich den Phenom nicht aburteilen. Wir versuchen kurzfristig die 95 Watt Version des X4 9750 zu bekommen um ein paar zusätzliche Verbrauchsmessungen zu machen.

Das B2-Stepping hat aber wirklich Prescott-Qualitäten...

Benutzeravatar
AMDFreak
Modder
Modder
Beiträge: 68
Registriert: 29 Mär 2005, 22:25

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von AMDFreak » 19 Mai 2008, 20:35

Doch, so hart muss man das beurteilen! Erinnerst du dich noch an den besch...eidenen X4 9500 der beim Antesten bereits abgeraucht ist? Der nie stabil lief? AMD hatte jetzt 6 Monate Zeit zum Nachbessern und sie haben nur ein paar Fehler beheben können. Der technologische Rückstand besträgt 1,5 Jahre und auch die 45 nm CPUs werden nur mehr Takt bringen, während Intel den Nehalem bringt. Ich find das alles zum Heulen :-(

Helmut

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von Helmut » 20 Mai 2008, 18:27

Aber die AMD CPUs brauchen doch weniger Strom wegen dieses Speichercontroller, weil man dann weniger Chips braucht. Oder hab ich das falsch im Kopf?

positronxx

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von positronxx » 22 Mai 2008, 03:42

Ich hätte mir Tests für den Stromverbrauch mit EINEM Prozessor ausgelastet und 3 Prozessoren im Idle gewünscht. Ich vermute, das dieser zustand in der Praxis recht häufig vorkommt. Und ich wär gepannt, ob dem Phenom die Möglichkeit die Kerne unabhängig zu tackten wirklich hilft Strom zu sparen.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Beitrag von doelf » 22 Mai 2008, 13:13

Gemessen wurde das gesamte System, also inklusive Chipsatz, CPU, Laufwerken etc. Ob nun nur ein oder alle Kerne ausgelastet werden, ist ziemlich witzlos. Man sollte auf jeden Fall zur 95 Watt Version der CPU greifen, wenn man eine halbwegs effiziente Lösung sucht.

Gruß

Michael

Antworten