Corsair Flash Voyager Mini 4GB im Test

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Corsair Flash Voyager Mini 4GB im Test

Beitrag von doelf » 12 Jul 2008, 23:52

Was ist klein, blau und schwarz, gummiert und wasserdicht? Der neueste USB-Flashspeicherstick aus dem Hause Corsair. Der US-amerikanische Speicherspezialist Corsair bietet seit kurzer Zeit seinen besonders kompakten Flash Voyager Mini mit 4 GB Speicherplatz auch in Deutschland an und wir haben dessen Leistung mit drei Speicherzwergen von Super Talent und Mushkin vergleichen.

Bild

In der ersten Jahreshälfte 2008 hatten wir bereits drei kompakte USB-Flashspeichersticks im Test und während die Modelle Super Talent Pico_A 1GB und Mushkin SP Serie 4GB recht mäßige Transferraten zeigten, erwies sich der Super Talent Pico_C 8GB als winziger Sprinter. Die Messlatte liegt folglich sehr hoch.

Zum Testbericht des Corsair Flash Voyager Mini 4GB:
https://www.au-ja.de/review-corsairflas ... ni-1.phtml

Antworten