kb4576754 kann nicht installiert werden

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
Antworten
wigor666

kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von wigor666 »

Hallou,

wie der Betreff schon sagt habe ich das Problem, dass ich das Update kb4576754 nicht installieren kann. D.h. Windows 10 läd es runter, installiert und beim Neustart wird alles rügängig gemacht. Unter updates taucht es dann wieder auf und es ergeht die Meldung, dass die Installation des Updates nicht fertiggestellt werden konnte. Jetzt muß ich dazu sagen, dass ich seiner Zeit edge mit dem revo uninstaller deinstalliert habe. Edge wird aber immer noch geöffnet wenn man drauf klickt und zwar in der Version Microsoft Edge 44.18362.449.0. Update auf eine aktuellere Version schlägt fehl. Was nun?
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36237
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von doelf »

KB 4576754 ist der auf Chrom-basierte Edge-Browser. Das Update will erst den alten Edge entfernen und dann durch den neuen ersetzen. Der alte ist nicht da, Microsoft hat das nicht berücksichtigt, das Update wird nicht durchgeführt. Eigentlich eine schicke Möglichkeit, auf Edge zu verzichten, denn wenn er erst mal drauf ist, kann man ihn offiziell auch nicht mehr entfernen ;-)

Du könntest versuchen, den neuen Edge unabhängig vom Update zu installieren:
https://www.microsoft.com/de-de/edge?fo ... CID=MO12GC

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
wigor666

Re: kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von wigor666 »

Hallou,

hab ich schon versucht, geht nix, hab jetzt aber ne andere Lösung gefunden. Ms bietet da was an, damit man einzelne Updates verstecken kann, wie seit je her, was standartmäßig unter win 10 nicht geht, geht mit dem Dingen doch, heißt "wushowhide" und das gibts direkt bei ms zum download.

das ganze gibts hier

https://support.microsoft.com/de-de/hel ... -in-window
Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1246
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von Mausolos »

doelf hat geschrieben: 02 Sep 2020, 18:15Eigentlich eine schicke Möglichkeit, auf Edge zu verzichten, denn wenn er erst mal drauf ist, kann man ihn offiziell auch nicht mehr entfernen ;-)
Inwiefern nicht offiziell?
Entfernen lässt sich der (Chromium-basierende) Edge schon, aber eben über die Kommandozeile (DOS-Shell).
cmd.exe
Als Administrator ausführen.

Code: Alles auswählen

cd \Program Files (x86)\Microsoft\Edge\Application\
Dieses Verzeichnis auflisten. Nun ins vorhandene Versionsverzeichnis wechseln, hier z.B.:

Code: Alles auswählen

cd 89.0.123.45\Installer
Jetzt die Deinstallation starten:

Code: Alles auswählen

setup.exe --uninstall --system-level --verbose-logging --force-uninstall
Damit Micro$oft den Edge-Browser aber nicht ungefragt erneut installiert, empfiehlt sich ein sogenannter EdgeChromium Blocker.
Blocker Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Bereitstellung von Microsoft Edge (Chromium-basiert)
Linux :)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36237
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von doelf »

Nicht offiziell = Steht unter Apps, doch entfernen ist deaktiviert

Was die Kommandozeile betrifft: Windows ist doof, daher:

Code: Alles auswählen

cd "\Program Files (x86)\Microsoft\Edge\Application\"
Geht man über die Powershell, ist zudem folgende Modifikation erforderlich:

Code: Alles auswählen

.\setup.exe --uninstall --system-level --verbose-logging --force-uninstall
Abgesehen davon klappt es - Daumen hoch!

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1246
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: kb4576754 kann nicht installiert werden

Beitrag von Mausolos »

doelf hat geschrieben: 02 Sep 2020, 22:23 Nicht offiziell = Steht unter Apps, doch entfernen ist deaktiviert
Du findest den Edge neuerdings in der klassischen Systemsteuerung unter Programme und Features.
Beim Anklicken erscheint aber oben lediglich der Menüpunkt [Ändern]. Der repariert jedoch nur ein z.B. fehlendes Desktop-Icon.
Die Deinstallation per Kommandozeile ist schon offiziell, ganz im Gegensatz zum Revo Uninstaller.

Wundere dich aber nicht, wenn schon morgen der Edge wieder im System steckt, weil WinX ihn ungefragt neu installiert hat. :wink:
Das Deinstallieren alleine ist nur von kurzer Dauer.
Micro$oft hat den nächsten „Browserkrieg“ eröffnet. — Dazu könntest du doch einen neuen Artikel fürs au-ja!-Portal schreiben und Tipps geben!
Linux :)
Antworten