Laute Grafikkarte

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
ebastl18

Laute Grafikkarte

Beitrag von ebastl18 » 08 Jan 2018, 19:56

Hallo, liebes Au-Ja-Team,
erstmal noch gute Wünsche zum Neuen Jahr und dann gleich eine technische Frage: Meine Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 960 ist ziemlich laut geworden. Säubern und Abstauben hat nichts gebracht. Ich finde nun keinen "Knopf" in der Software, mit dem ich die Lüfter drosseln kann. Oder wäre es eine Möglichkeit, den Lüfter-Anschluss von der Karte wegzunehmen und mit dem Mainboard zu verbinden? Für einen guten Rat wäre ich dankbar.

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 869
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von Mausolos » 08 Jan 2018, 23:11

ebastl18 hat geschrieben:
08 Jan 2018, 19:56
Hallo, liebes Au-Ja-Team,
erstmal noch gute Wünsche zum Neuen Jahr und dann gleich eine technische Frage: Meine Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 960 ist ziemlich laut geworden. Säubern und Abstauben hat nichts gebracht.
Wenn der Lüfter laut kreischt, ist er defekt und muss getauscht werden. Allenfalls könnte man das Lüfterlager noch säubern und neu fetten.
Vielleicht ist aber auch bloß ein dickes Staubpolster vor den Kühllamellen entstanden und behindert jetzt den Luftstrom. Dazu muss die gesamte Lüftereinheit bzw. dessen Abdeckung von der Grafikkarte abgeschraubt werden.
ebastl18 hat geschrieben:
08 Jan 2018, 19:56
Ich finde nun keinen "Knopf" in der Software, mit dem ich die Lüfter drosseln kann. Oder wäre es eine Möglichkeit, den Lüfter-Anschluss von der Karte wegzunehmen und mit dem Mainboard zu verbinden?
Auf keinen Fall, weil die Lüfterregelung des Mainboards nicht die Temperatur der GPU (GTX 960) erfasst.
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33342
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von doelf » 09 Jan 2018, 13:53

Mir stellt sich folgende Frage: Läuft der Lüfter unrund oder nur schnell?

Wenn er unrund läuft oder schleift, muss er getauscht werden.
Wenn er nur schnell läuft und nicht runterregelt, kann es ein Treiberproblem sein.
Falls Du kürzlich einen neuen Treiber installiert hattest, geh auf eine ältere Version zurück.

Solange der Lüfter weder unrund läuft noch schleift, kannst Du eine Regelung per Software ausprobieren. Hier bietet sich MSIs Afterburner an (die Karte muss nicht von MSI sein).

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

ebastl18

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von ebastl18 » 09 Jan 2018, 14:49

Danke für die Tips. Nein, die Lüfter schleifen nicht und laufen auch nicht unrund, nur immer schnell. Könnte schon der Treiber sein, ich habe nämlich vor kurzem den neuesten von AMD aufgespielt. Ich werde jetzt erstmal Afterburner probieren, dann melde ich mich wieder.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33342
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von doelf » 09 Jan 2018, 15:33

"Meine Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 960" passt nicht zu "den neuesten von AMD aufgespielt" ;-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

ebastl18

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von ebastl18 » 10 Jan 2018, 16:16

Entschuldigung, "AMD" war natürlich Quatsch, "Nvidia" war gemeint. Trotzdem: Habe eure Tips ausprobiert, allerdings mit mäßigem Erfolg. Die Karte ist immer noch gut zu hören. Der Grund ist wahrscheinlich, dass sie nun in einem ungedämmten Gehäuse läuft. Ist auch nicht so schlimm, denn wenn man Fußball spielt, kommt aus dem Lautsprecher eh mehr Lärm als von den Lüftern. Auf alle Fälle Dank für eure Mühe.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33342
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von doelf » 10 Jan 2018, 18:10

Kannst Du den Lüfter denn über den Afterburner regeln?
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

ebastl18

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von ebastl18 » 11 Jan 2018, 09:45

Ja, kann ich, die Lüfter laufen aber schon auf dem niedrigsten Level. Ist aber auch egal, Hauptsache die Karte funktioniert und da gibt es nichts zu meckern.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33342
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von doelf » 11 Jan 2018, 10:39

Alles klar :-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 869
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Laute Grafikkarte

Beitrag von Mausolos » 11 Jan 2018, 13:37

ebastl18 hat geschrieben:
08 Jan 2018, 19:56
Meine Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 960 ist ziemlich laut geworden.
ebastl18 hat geschrieben:
11 Jan 2018, 09:45
die Lüfter laufen aber schon auf dem niedrigsten Level.
Die beiden Aussagen widersprechen sich aber gewissermaßen.
Welche Grafikkarte mit der GeForce GTX 960 mit welcher Bezeichnung besitzt du denn genau?
Linux :)

Antworten