Windows 10 eol

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Hallou,

ich mal wieder. Es ziehen Gerüchte die Kreise das windows 10 x der Nachfolger von windows 10 werden soll. Dieses will MS aber nur auf neuen Geräten vertreiben. Was wird dann aus dem Desktopsegment, wie kommt der Nachfolger dann auf den selbstgebauten Rechenknecht.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Windows 10 X ist eine neue Variante für faltbare Geräte bzw. Mobilgeräte mit mehreren Bildschirmen. Die wird man nicht selber bauen, daher wird man Windows 10 X auch nur vorinstalliert auf solchen Geräten kaufen können. Es geht also um eine neue Variante für eine neue Geräteklasse.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Gast

Re: Windows 10 eol

Beitrag von Gast »

Richtig, aber was geschiet mit Windows 10 und dem Desktopmarkt
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Da Windows 10 X auf Desktops, Workstations und normalen Notebooks nicht läuft, bleiben diese auf Windows 10. Microsoft wird doch nicht erwarten, dass in zwei Jahren alle Arbeiten mit Falttelefonen erledigt werden.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8924
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Windows 10 eol

Beitrag von The Grinch »

Windows 10 wird weiter 10 heissen,
es wird weiterhin jedes Jahr zwei große "Updates" geben - wie jetzt das kommende 2004
https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft ... geschichte
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

2004 ist doch schon da: viewtopic.php?f=19&t=52094
2009 ist derzeit in der Entwicklung.

LG

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Hallou,

wollt keinen neuen Thread aufmachen, drum schreibe ich hier rein. Nun die eigentliche Fräge

Was kann jemand mit meinem abgefischten Repeaterpassword machen?

Habs zwar wacker wacker geändert und den ganzen Repeater auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber ca. 2 Stunden war der mit meinem alten online. Es handelt sich um nen fritz repeater 310, kann da jemand ne Schadsoftware drauf ablegen?
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Moin,
auf die FRITZ-Geräte bekommst Du ohne lokalen Zugriff auf das Gerät selbst kaum irgendwelche Schadsoftware drauf. Da wird man eher versuchen, über den Repeater bzw. dessen Legitimation in dein WLAN zu kommen. Es wäre somit ratsam

1) das WLAN-Passwort zu ändern
2) die MAC-Adressen-basierte Zugangskontrolle am Router zu aktivieren (unbekannte Geräte kommen dann auch mit gültigem Passwort nicht ins Netz)
3) die gespeicherten WLAN-Geräte zu prüfen bzw. allesamt zu löschen und dann mit dem neuen Passwort neu anzumelden

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Hallou,

so tue ich, danke
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Immer wieder gerne :-)
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Antworten