Windows 10 eol

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Tach,

ich krich schon wieder Schnappatmung. Windows mault rum, das sich meine Version des "Dienstendes" nährt. Hab noch die 1909. Kommt da was automatisch, beim letzten mal wars so, oder besteht Handlungsbedarf. Ist ja immerhin noch bis 11. Mai Zeit.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Schau mal unter Einstellungen => Update und Sicherheit ob Dir dort die Versionen 2004 oder 20H2 angeboten werden.
Die bekommen weiterhin Updates, 1909 fällt demnächst raus.

Sollte es Probleme geben, die ein Update verhindern (z.B. Audiotreiber von Conexant/Synaptics), wird das dort auch angezeigt.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Das ist es ja, da wird garnichts angezeigt, wenn ich manuell nach Updates suche, wird angezeigt das ich auf dem neusten Stand bin.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Und unter dem "neusten Stand" wird nicht auf optionale Updates hingewiesen?

Was wird denn unter Einstellungen => System => Info => Windows-Spezifikationen als Version gemeldet?
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Du kannst jederzeit über das Windows-Update-Tool aktualisieren:
https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10

Ich will nur sichergehen, dass das Update bei Dir nicht aufgrund eines bekannten Problems unterbunden wurde. Welchen Soundchip hat dein System?

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Nein, das ist ja das was mich wurmt, da wird auf nix hingewiesen. In der Systeminfo steht Version 1909. Soundchip wird nur Realtek HD Audio angegeben. Werd mal bis zum 5. Mai warten, wenn nix kommt, werd ich das dann manuell machen müssen. Danke für den Link
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Das kann ich verstehen. Bei einem Kunden hatte ich dieses Problem, da wurde nur dieser Text angezeigt:

"Das Mai-Update 2020 für Windows 10 ist in Vorbereitung. Sobald das Update für Ihr Gerät zur Verfügung steht, wird dies auf dieser Seite angezeigt."

Das Update-Tool gab dann den Hinweis auf die Update-Sperre und das vorliegende Problem. In seinem Fall hatten wir den Audiotreiber (Conexant) entfernt, den Audiochip deaktiviert, aktualisiert und dabei wurde der Audiochip neu erkannt und installiert. Aber bei Realtek gibt es diese Probleme nicht.
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Unter den Update-Stoppern für Windows 10 Version 20H2 finde ich aktuell nur die Treiberprobleme mit Conexant/Synaptics:
https://docs.microsoft.com/de-de/window ... ws-10-20h2
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 »

Ev. eine Sache noch, umfasst das verlinkte 2020 Oktoberupdate 20H2 das 2020 Maiupdate 20H1 oder fehlt mir das dann? Wenns mir fehlt, wo krich ichs her?
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36868
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf »

Du kannst gleich auf 20H2 gehen. Windows 10 aktualisiert sich ja immer komplett, also:

- Das alte Windows 10, hier die Version 1909, wird gesichert.
- Dann wird ein frisches Windows 10 Version 20H2 installiert.
- Zum Abschluss werden die Einstellungen, Apps, Programme und Daten kopiert.
- Sollte Windows 10 Version 20H2 Probleme machen, kannst Du zu 1909 zurück.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Antworten