BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computing)

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
MadMax
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 533
Registriert: 12 Apr 2005, 15:04
Wohnort: 69509 Mörlenbach
Kontaktdaten:

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von MadMax » 14 Dez 2011, 19:53

LFU hat geschrieben:@ MadMax:
>ich hab noch Moo! Wrapper mit dazu genommen.
Den hab ich nach DnetC auch mal angetestet: Grottige Vergütung, wird problemlos von Collatz getoppt.
->richtig. Aber eine Ergänzung zu Collatz. DNETC war bei mir auch nur eine Ergänzung.

>Für distrRTgen gibts auch noch kein Au-Ja Team.
Steht schon unter Beobachtung, die haben z.Z. aber noch keine GPU-Projekte (sollen aber in Planung sein).

>/edit: Ach, Moo! Wrapper füllt die Lücke, welche DNETC gelassen haz. Zumindest punktemäßig. 84.000 von gestern.
Nö, guck mal, wie Du den Score erzielt hast:
Moo! Wrapper: 20,279.00
Collatz: 39,416.92
-> Auch richtig. Ich hatte mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte die Differenz zwischen den anderen Projekten im Vergleich zu früher mit DNETC. Die Differenz sind ca 25k Credits, diese Lücke füllt jetzt Moo!

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, vergütet Moo! umgehend.
Collatz hingegen liefert die Pakete am mindestens zwei Teilnehmer aus und vergleicht die Ergebnisse miteinander - gibt es keine Übereinstimmung, geht das Paket an einen dritten Teilnehmer, usw
Dadurch baut sich mit der Zeit ein größerer Puffer an unvergüteten, weil noch nicht gegengeprüften Paketen auf (Langsamere Rechner, Bürocomputer (merkt man an den Wochenenden)).
Guck dir mal bei deinem Collatz-Account den Punkt "Ausstehendes Guthaben" an - da plätschern dir noch eine Zeit lang Credits hinterher.
Im Prinzip habe ich nur was gesucht, das DNETC ungefähr gleichwertig ersetzen kann und außerdem von der HD5770 abgearbeitet werden kann.
Die meisten Projekte mit GPU-Untersstützung brauchen leider ne Nvidia oder ne Ati mit Double precision, z.b. milkyway.

Benutzeravatar
Radulf
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 140
Registriert: 01 Sep 2010, 12:37

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von Radulf » 14 Dez 2011, 22:05

Moin,

um mal kurz auf vorhergehende Antworten ein zu gehen (sorry, ich hatte eine zeitlang nicht gelesen, Problem war nur eine ATI-GPU rechnet), eben das war ja das mysteriöse daran: meiner Empfindung nach trat das erst nach dem letzten BOINC-Update auf. Vorher hatten immer beide GPU´s gerechnet. Auch ohne das manuelle Anlegen einer Datei...
Mysteriös halt ;-)
Achja: an der 4770 hängt ein eigener Monitor, der auch in Gebrauch ist. An der 5850 als Hauptkarte selbstverfreilich auch ;-)

Ciao, Radulf

Benutzeravatar
MadMax
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 533
Registriert: 12 Apr 2005, 15:04
Wohnort: 69509 Mörlenbach
Kontaktdaten:

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von MadMax » 15 Dez 2011, 18:35

ich hab mal für Moo! nen Team gegründet: http://moowrap.net/team_display.php?teamid=1659
Ich hoffe es war recht und ich hab keinen Fehler gemacht :oops:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von doelf » 16 Dez 2011, 08:05

Ich pflege das gleich mal ein - danke!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

BOINC@Au-Ja.de: Rekordversuch an diesem Wochenende

Beitrag von doelf » 16 Dez 2011, 08:08

Ladies and Gentleman: Please fire up your engines! An diesem Wochenende, also am 17. und 18. Dezember 2011, nimmt unser BOINC-Team einen neuen Tagesrekord in Angriff und wir können dabei weitere Unterstützung gut gebrauchen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein wenig Vorlaufzeit sehr sinnvoll ist, da viele Aufgaben recht lange Rechenzeiten verlangen.

Zudem muss bei einigen Projekten erst einmal ein ausreichender Puffer aufbaut werden und bei anderen zieht sich die Freigabe der Credits etwas hin. Die meisten Punkte lassen sich mit schnellen Grafikkarten erzielen, es gibt aber auch Projekte, die lediglich Prozessoren unterstützen. Unser aktueller Bestwert von 2.130.160 Millionen Credits stammt vom 2. April 2011. Am gestrigen Donnerstag erzielte unser Team bereits 2.017.015 Millionen Credits, so dass wir recht optimistisch sind, unseren bisherigen Tagesrekord brechen zu können.

Also, lasst und noch einen drauflegen ;-)

Michael

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8651
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von The Grinch » 16 Dez 2011, 08:31

Allzeit bereit!

Bild

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von doelf » 16 Dez 2011, 09:20

Hmm... Noppen@home und Erdbeergeschmack@home sind wohl gerade offline...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von doelf » 16 Dez 2011, 17:40

Etwas früh, aber das nehmen wir gerne mit: 2.332.900 Millionen Credits!
Herzlichen Dank!

LFU
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 144
Registriert: 04 Apr 2010, 22:37

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von LFU » 17 Dez 2011, 11:54

Den eigentlich erst an diesem WE zu knackenden Tagesrekord (2.130.160 Millionen Credits am 2. April 2011) haben wir zwar unplanmäßig bereits am gestrigen Freitag geknackt,
heute könnte es sogar noch besser werden, da wir den alten Tagesrekord bereits zur Mittagszeit hinter uns gelassen haben.
Die weiteren Aussichten für dieses Wochenende: Ausgesprochen heiter bis sonnig :lol:

LFU
Overclocker
Overclocker
Beiträge: 144
Registriert: 04 Apr 2010, 22:37

Re: BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computin

Beitrag von LFU » 17 Dez 2011, 12:43

@The Grinch: Ähh, Du weißt aber schon, daß wir eigentlich den "Boinc"-Tagesrekord brechen wollen? Also ehrlich... :shock:

Antworten